Wie im Rausch präsentierte sich unsere erste Seniorenmannschaft am vergangenen Samstag im letzten Saisonspiel bei tollem Wetter in Hertingshausen. Beim Tabellenvierten gelang nach einem tollen Auftritt ein auch in dieser Höhe absolut verdienter 7:1 (4:0)-Sieg ! Die Treffer für den FCS markierten dreimal Vedran Jerkovic, zweimal Henry Lenz, sowie Timur Ögretmen und David Stang. Der FCS präsentierte sich das komplette Spiel über hochüberlegen und führte bereits nach 20 Minuten mit 4:0 ! Vor ca. 100 Zuschauern zeigte der FCS danach klasse Kombinationen, die Treffer zum 6:0 durch Henry Lenz nach super Vorarbeit von Sercan Atas, sowie zum 7:1 nach tollem Direktspiel, durch Vedran Jerkovic nach Vorlage von Johannes Lautenschläger, forderten dabei sogar den Applaus des Heimpublikums heraus. Sicher auch keine alltägliche Situation ! Bedingt durch die beiden Kantersiege zum Abschluß landet der FCS am Ende der Saison sogar noch auf Platz 6. Darauf lässt sich durchaus aufbauen und da stets der letzte Eindruck einer Saison bleibt, sollte man durchaus positiv gestimmt auf die neue Serie blicken, die bereits bald beginnt.

Unsere Reserve trat zu ihrem letzten Spiel nicht mehr an, die Partie wurde somit mit 3:0 für Meister TSV Besse gewertet.

Eine Packung kassierten unsere Alten Herren zum Abschluß der Saison beim Meister SSV Sand. Mit 1:7 unterlag man dort chancenlos einem allerdings absolut würdigen Meister ! Glückwunsch auch dazu von dieser Stelle aus. Den Treffer für den FCS markierte dabei Momme Keim.

Am Abend zuvor unterlag allerdings Kirchberg dem DJK Zagreb Kroatien Kassel mit 0:2, wodurch bereits vorher feststand, das der FCS auch sportlich den Klassenerhalt geschafft hat, wobei es ohnehin wohl keinen Absteiger gab/gibt…..

Auch die Alten Herren würden sich in der neuen Saison sicherlich über den Einen oder Anderen Zuschauer mehr freuen, verdient hätten sie es in jedem Fall. 

Von dieser Stelle aus dann an Alle eine schöne (allerdings sehr kurze !) Sommerpause und bis bald ! (fk)

Am 29.05. traf der 1. FCS auf die Mannschaft aus Körle. Zu diesem Zeitpunkt war diese auf dem letzten Tabellenplatz, doch konnte tatsächlich gegen den FCS gewinnen.

Mit 6:2 (3:1) siegte der FCS im letzten Heimspiel der Saison 2022/23 hochverdient gegen die bereits abgestiegene SG Kirchberg/Lohne/Haddamar von Spielertrainer Paul Graf, womit der FCS nach zuletzt überwiegend bescheidenen Leistungen wieder den ca. 120 Zuschauern einen tollen Fußballnachmittag bescherte.

Diesmal erwies sich der FCS gegen die Gäste, die noch keinen (!) Punkt auswärts in dieser Saison holen konnten, als ziemlich gnadenlos. Bereits die ersten zwei Möglichkeiten nach Kontern führten durch Sercan Atas nach toller Vorarbeit von Henry Lenz, sowie durch Vedran Jerkovic nach Vorlage durch Sercan Atas zur 2:0-Führung des FCS nach bereits 13 Minuten. In der 30. Minute legte Julian Ide nach Fehler von Ex-FCS-ler Paul Graf zum 3:0 nach.

Kurz vor der Pause kam der Gast durch einen tollen Freistoß aus 18 Metern in den Winkel zum 3:1-Anschlußtreffer – mehr durch Zufall, ansonsten waren die Gäste eher unauffällig.

Und so verwunderte es auch nicht, als Vedran Jerkovic eine tolle Kombination zu Timur Oegretmen nutzte, die dieser in der 47. Minute gnadenlos zum 4:1 nutzte. Kurz danach fiel Dann auch noch das 5:1 durch den zweiten Treffer von Julian Ide, diesmal völlig freistehend. Den Treffer zum 5:2 für die Gäste konterte Timur Oegretmen mit seinem zweiten Tor zum 6:2-Endstand per Foulelfmeter in der 89. Minute. Ein rundherum verdienter Sieg des FCS zum Heimspiel-Abschluß !

Bilder zum Spiel: 

  • IMG_1454
  • IMG_1460
  • IMG_1484

Vorher unterlag unsere Reserve unglücklich mit 0:1 (0:0) dem FC Domstadt Fritzlar. Nach starker Leistung wären dieses Mal durchaus Punkte möglich gewesen. Doch obwohl Torwart Hahn für den FCS einen Handelfmeter glänzend parierte, blieb der mit den A-Jugendlichen C.Trümner, Luckhardt, Gross, Wenzlik und Ridinger auf der Bank angetretenen Reserve trotz guter Chancen am Ende nur das Nachsehen….. Gut, das die Saison bald zu Ende ist. (fk)

Bilder zum Spiel: 

  • IMG_1419
  • IMG_1427
  • IMG_1429
  • IMG_1431
  • IMG_1441

 

 

Am Mittwoch, den 4.5. traf der 1. FC Schwalmstadt auf den Tabellen zweiten Baunatal. Bereits in der Anfangsphase war der 1. FCS überlegen und konnte in der 14. Minute nach einer Ecke per Kopfball durch Peter Szücs in Führung gehen.

Bilder zum Spiel vom 22.05.2022

  • IMG_1075
  • IMG_1083
  • IMG_1086
  • IMG_1088
  • IMG_1096
  • IMG_1102
  • IMG_1106
  • IMG_1110
  • IMG_1118

Vor 120 Zuschauern im Schwalmstadion trennten sich der FCS und der TSV Mengsberg am Mittwochabend am Ende leistungsgerecht mit 2:2 (2:2). Die Revanche für die 0:1-Niederlage im Hinspiel gelang somit nicht ganz, wobei bei konzentrierterer Einstellung des FCS zu Beginn des Spiels auch durchaus 3 Punkte drin gewesen wären…..