EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Keine Niederlage, kein Gegentor – und doch nur Zweiter !!! «

vom 18.05.2008: Turnier in Röllshausen

Mit der mit Abstand besten spielerischen Saisonleistung erreichten unsere Bambinis am vergangenen Sonntag leider nur den 2.Platz beim von der JSG Schrecksbach/Röllshausen ausgerichteten Turnier. 5 Spiele, 12 erzielte Tore, kein Gegentor und erstmals ein Unentschieden gegen den Dauer-Turniersieger SC Neukirchen – so die Bilanz im Einzelnen!

Dabei stand die Abwehr mit Finn Marvin Walter und Gino Geibel sehr sicher und so konnte erstmals auch ein Gegentor gegen den in dieser Gruppe stärksten Gegner, den SC Neukirchen, verhindert werden. Dabei wäre ein Sieg sogar hochverdient gewesen, denn unsere Jungs waren eindeutig besser aufgelegt am heutigen Tag. Doch leider kam der Sturm durch Tim Koch und Sebastian Lammertz in den 11 Spielminuten nicht ungehindert zum Schuss und es blieb beim torlosen Unentschieden. Ansonsten kombinierten die beiden im Sturm traumhaft sicher und spielten so das ein oder andere Tor heraus. (Dragan: Da wachsen zwei richtig Gute heran, dauert aber noch ein bisschen, bis sie gross sind...)

Den Turniersieg verpasste man deshalb nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses, denn Neukirchen hatte mit 14 Toren zwei Tore mehr auf dem Konto. Der SC blieb dabei auch ohne Gegentor.

Alle anderen Spiele wurden souverän gewonnen: 4:0 gg. JSG Schrecksbach/Röllshausen II, 3:0 gg. JSG Willingshausen, 2:0 Gg. JSG Schrecksbach/Röllshausen I, 3:0 gg. SV Ascherode.

Zum Einsatz kamen heute: Moritz Willer, Finn Marvin Walter, Gino Geibel, Dominic Neumann, Julien Behrendt, Max Ungerland, Tim Koch und Sebastian Lammertz.

Die Tore erzielten: 8x Sebastian Lammert, 2x Tim Koch, je 1x Finn Marvin Walter und Julien Behrendt. (hw)














(Fotos hw)



» Eigenes Turnier veranstaltet - Bambinis bestätigen gute Leistungen «

vom 04.05.2008

Beim eigenen Turnier, dass die Bambini-Mannschaft am gestrigen Morgen am Nebenplatz des Herbert-Battenfeld-Stadions austrug, konnte das Team von Manuel Neumann und Heiko Walter an die in der Vorwoche in Ascherode gezeigten Leistungen nahtlos anknüpfen.

Schon im ersten Spiel gegen die JSG Schrecksbach/Röllshausen 2 gab es ein sicheres 3:0 und im Laufe des Turniers gab es noch weitere drei Siege und nur eine Niederlage. Wie in der Vorwoche unterlag man einzig dem Team des späteren Turniersiegers SC Neukirchen. Dies allerdings deutlich mit 0:3. Lange hielt Torwart Moritz Becker seinen Kasten sauber, doch am Ende des Spiels ging die Konzentration dann doch verloren und es kam doch noch zu einer deutlichen Niederlage.


Alle anderen Spiele (4:0 gegen JSG Willingshausen, 2:0 gegen SV Ascherode, 2:0 gegen JSG Schrecksbach/ Röllshausen I) konnten zu null gewonnen werden, so dass an Torverhältnis von 11:3 zum Ende des Turniers für unsere jüngsten Kicker zu Buche stand. Sehr erfreulich dabei, dass insgesamt 5 Spieler sich in die Torschützenliste eintragen konnten. Die Treffer im einzelnen erzielten Sebastian Lammertz (5 Tore), Tim Koch (3 Tore), Finn Marvin Walter, Julien Behrendt und Moritz Willer (je 1 Tor).

Ausser den Torschützen und Torwart Moritz Becker kamen folgenden weitere Spieler zum Einsatz: Jannick Sommer, Dominic Neumann, Eva Gringel und Max Ungerland.

An dieser Stelle möchten sich die beiden Trainer ganz besonders bei den vielen Eltern, die mit Kuchen, Muffins, Schnucksachen und Thekendienst massgeblich am Erfolg des Turniers beteiligt waren bedanken. Ihr seid klasse, weiter so!!!

Weiterhin bedanken sich Spieler, Eltern und Trainer bei Bernd Windhab, der wieder als Schiedsrichter souverän agierte und so wesentlich zum offiziellen Charakter des Turniers beitrug. (hw)
























(Fotos hw)



» Eigenes Turnier veranstaltet «

vom 03.03.2008

Am gestrigen Sonntag veranstalteten die Bambini ihr diesjähriges Hallenturnier. Mit dem KSV Baunatal, der JSG Borken/Singlis/Freudenthal, der JSG Willingshausen, der JSG Schrecksbach/Röllshausen und zwei Mannschaften unseres Vereins nahmen 6 Mannschaften daran teil und jeder spielte gegen jeden.

Souveräner Sieger des Turniers mit 19:0 Toren und 15 Punkten wurde der KSV Baunatal. Den zweiten Platz mit 10 Punkten belegte das Team der JSG Borken/Singlis/Freudenthal. Die JSG Schrecksbach/Röllshausen wurde dritter mit 7 Punkten, vor der JSG Willingshausen (5 Punkte). Nur die Plätze 5 und 6 erreichten die Teams des 1.FC Schwalmstadt. Fünfter wurde die 1.Mannschaft (älterer Jahrgang) des FCS mit 4 Punkten, vor der 2.Mannschaft (jüngerer Jahrgang), die einen Punkt erreichte.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:
Schwalmstadt I: Sebastian Lammertz (1 Tor), Finn Marvin Walter (1 Tor), Benjamin Voigt, Julien Behrendt, Max Ungerland, Eva Gringel, Gino Geibel und Moritz Becker

Schwalmstadt II: Tim Koch, Jannik Sommer, Dominic Neumann, Moritz Willer, Florian Bambey, Jason Krutsch und Noah Bahsin (hw)














» Bambini mit Bronzeplatz «

vom 22.02.2008

Beim zweiten vom HFV veranstalteten Hallenturnier dieser Saison belegten unsere jüngsten Kicker am vergangenen Samstag, den 16.Februar 2008 bei sechs teilnehmenden Mannschaften den 3.Platz. In den 5 Spielen gab es 2 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen.

Stark ersatzgeschwächt trat das Team an diesem Tag an, so dass die Trainer Heiko Walter und Manuel Neumann nur 7 Spieler zur Verfügung hatten. Verletzung, Grippe, Familientermine – an diesem Tag kam alles zusammen! Aber so kamen die anwesenden Spieler wenigstens zu viel Spielzeit.


Besonders ragte an diesem Tag der erst im kommenden Monat 5 Jahre alt werdende Tim Koch heraus. Mit viel Übersicht, Ballgefühl und Einsatz bereitete er einige Tore vor und erzielte selbst eines. Aber auch alle anderen kämpften aufopferungsvoll und mit ein bisschen mehr Glück wäre leicht ein noch besseres Ergebnis möglich gewesen. Besonders die Chancenauswertung liess diesmal zu wünschen übrig.

Die Ergebnisse der FCS-Kicker: 0:0 gegen JSG Willingshausen, 0:1 gegen SC Neukirchen I, 2:1 gegen SC Neukirchen II, 1:5 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen II (Turniersieger mit 13 Punkten) und 3:0 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen I.

Torschützen der insgesamt 6 erzielten Treffer waren Sebastian Lammertz (5x) und Tim Koch (1x).

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Sebastian Lammertz, Finn Marvin Walter, Moritz Willer, Dominic Neumann, Benjamin Voigt, Tim Koch und Jannik Sommer.

Am Sonntag, den 02.März 2008 findet das eigene Hallenturnier des FCS in der Ostergrundhalle in Treysa statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. (hw)










» Glanzloser Start ins neue Jahr «

vom 07.01.2008

Beim Neujahrsturnier des KSV Baunatal am heutigen Sonntag, dem 06. Januar 2008 belegten die jüngsten Kicker des Vereins nur den 6. und damit letzten Platz.

Bei nur einem Sieg und 4 Niederlagen gelang es dem Team nicht die gezeigten Leistungen der vorangegangenen Turniere zu erreichen und so war auch nicht mehr drin als nur der eine erzielte Sieg. Wichtig war es trotzdem für die kleinen Kicker, mal gegen andere Mannschaften gespielt zu haben und an einem sehr gut organisierten Turnier in der VW-Stadt teilgenommen zu haben.

Es spielten: Eva Gringel, Finn Walter, Julien Behrendt, Sebastian Lammertz (erzielte alle 3 Tore), Daniel Borek, Daniel Schmidt, Jona Borawski, Dominic Neumann, Moitz Willer und Max Ungerland.

Trainer und Eltern hoffen, dass es beim nächsten Mal wieder besser läuft... (hw)
















» Bambinis feierten Weihnachten «

vom 07.01.2008

Anstatt des letzten Trainings vor Weihnachten veranstalteten die Bambinis am 19.Dezember 2007 ihre Weihnachtsfeier. Die Trainer Heiko Walter und Manuel Neumann hatten sich ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen und so verging die Zeit wie im Fluge.

Zuerst machte man eine 45minütige Fackelwanderung um sich ordentlich Hunger zu bekommen. Bei eisiger Kälte holte sich der ein oder andere eine kalte Nase und war froh sich dann im Vereinsheim am Herbert-Battenfeld-Stadion aufwärmen zu können.

Bei Chicken-Nuggets, Würstchen und Pommes stärkte man sich dann entsprechend und im Anschluss gab es noch Eis, welches die Kreissparkasse Schwalm-Eder gespendet hatte. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank dafür !!!

Zum Abschluss kam dann noch, welch Überraschung, der Weihnachtsmann und hatte für jede/n Spieler/in eine Kleinigkeit mitgebracht. Strahlende Kinderaugen nahmen diese dankbar entgegen und waren vom Auftritt des Mannes in rot so begeistert, dass sie nur schweren Herzens wieder gehen liessen. (hw)








» Bambinis mit 2.Platz bei Hallenturnier «

vom 30.11.2007

Mit einem tollen 2.Platz kehrten am vergangenen Wochenende die Bambinis des 1.FCS Schwalmstadt vom Hallenturnier des HFV in Neukirchen zurück. Nach 3 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage hatte man 10 Punkte auf dem Konto und belegte nur knapp hinter dem SC Neukirchen I den Silberrang. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen die JSG Schrecksbach/Röllshausen wäre vielleicht sogar der Turniersieg möglich gewesen, aber mit dem 2.Platz waren nicht nur die Spieler selbst, sondern auch Trainer Heiko Walter und die Eltern der Spieler zufrieden.

Die Ergebnisse im Einzelnen: 1:0 gg. JSG Willingshausen, 1:3 gg. SC Neukirchen I, 4:0 gg. SC Neukirchen II, 3:1 gg. JSG Schrecksbach/Röllshausen II, 0:0 gg. JSG Schrecksbach/Röllshausen I

Torschützen: 7x Sebastian Lammertz und 2x Finn Walter

Folgende Spieler wurden eingesetzt: Eva Gringel, Sebastian Lammertz, Finn Walter, Tim Koch, Moritz Willer, Benjamin Voigt und Julien Behrendt.










» Bambinis mit neuen Trikots «

vom 29.11.2007

Gleich über zwei neue Trikotsätze konnten sich Anfang November die jüngsten Kicker unseres Vereins, die Bambinis freuen. Gesponsert wurden diese von Alfons Knapp vom REWE-Markt Schwalmstadt und von Karl-Heinz Hirth vom Stoffhaus Montanus&Hirth, Treysa.

Beide Sponsoren haben Enkel, die in der Mannschaft spielen. Das Bild zeigt Alfons Knapp und Silvia Willer, geb. Hirth bei der Trikotübergabe an die Mannschaft mit den Trainern Heiko Walter und Manuel Neumann.

Trainer, Eltern und Spieler bedanken sich ganz herzlich bei den Spendern !!!




» Turnier in Neukirchen «

vom 23.09.2007
Bambini diesmal mit 2.Platz

Beim dritten Turnier der laufenden Saison erreichten unsere jüngsten Kicker am heutigen Sonntag, 23.09.07 in Neukirchen den erfolgreichen 2.Platz. Einzig gegen das neu formierte Team des SC Neukirchen gab es eine deutliche 0:3-Niederlage, die auch vollkommen in Ordnung ging, da Neukirchen als mit Abstand bestes Team mit 12 Punkten und 12:0 Toren souverän das Turnier gewann.

Die Ergebnisse der FCS-Kicker: 1:0 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen II, 2:0 gegen JSG Willingshausen, 0:3 gegen den SC Neukirchen und 0:0 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen I.

Die Tore erzielten diesmal: 2x Sebastian Lammertz und 1x Moritz Willer.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Julien Behrendt, Gino Geibel, Max Ungerland, Sebastian Lammertz, Finn Marvin Walter, Moritz Willer, Dominic Neumann, Eva Gringel, Tim Koch und Jannik Sommer.

Am kommenden Sonntag, 30.09.2007 findet das eigene Turnier des FCS in Treysa im Schwalm-Stadion statt. Beginn ist um 10 Uhr. (hw)










» 2. Turnier in Röllshausen «

vom 02.09.2007
2. Turniersieg für Bambini-Mannschaft

Auch das 2. Turnier dieser Saison konnten unsere Bambinis erfolgreich gestalten und kehrten mit einem Turniersieg aus Röllshausen zurück. Im ersten Turnier der Herbstrunde traf man dabei auf die beiden Mannschaften der JSG Schrecksbach/Röllshausen und das Team der JSG Willingshausen.

Etwas ersatzgeschwächt gelang es unseren jüngsten Kickern trotzdem, den Erfolg von vor 2 Wochen zu wiederholen. Bei 2 Siegen und einem Unentschieden konnte auf Grund des besseren Torverhältnisses der 1.Platz vor der JSG Schrecksbach/Röllshausen II gesichert werden. In die Liste der Torschützen trugen sich diesmal Sebastian Lammertz mit sechs und Moritz Willer mit drei Toren ein.

Die Ergebnisse noch mal im Einzelnen: 3:1 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen I, 1:1 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen II, 5:2 gegen JSG Willingshausen

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Julien Behrendt, Max Ungerland, Sebastian Lammertz, Finn Marvin Walter, Moritz Willer, Moritz Becker, Till Ide, Dominic Neumann, Tim Koch und Jona Borawski. (hw)










» Saisonstart «

vom 23.08.2007
Bambini mit erfolgreichem Saisonstart

Anlässlich der Sportwoche des TuSpo Röllshausen nahm unsere neu formierte Bambini-Mannschaft am vergangenen Sonntag, 19.August 2007 beim dort ausgetragenen Turnier teil. Insgesamt vier Mannschaften waren angetreten und unser Team belegte mit 3 Siegen und 13:0 Toren den 1.Platz.

Besonders herausragend war dabei die Leistung von Sebastian Lammertz, der alleine 12 Tore erzielte. Das 13.Tor steuerte ein Spieler der JSG Schrecksbach/Röllshausen mit einem Eigentor bei. Ausserdem merkte man deutlich die konstante Trainingsbeteiligung bei unseren kleinsten Kickern, so dass durchaus eine geschlossene Mannschaftsleistung zu erkennen war. Nachdem es in der letzten Saison ausschliesslich bis auf ein Remis nur Niederlagen gegeben hatte, konnten an diesem Tag alle glücklich und zufrieden den Nachhause-Weg antreten.

Die Ergebnisse im Einzelnen: 6:0 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen I, 3:0 gegen SG Ohetal/Frielendorf und 4:0 gegen JSG Schrecksbach/Röllshausen II.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Julien Behrendt, Gino Geibel, Benjamin Voigt, Max Ungerland, Sebastian Lammertz, Finn Marvin Walter, Moritz Willer, Till Ide, Dominic Neumann und Eva Gringel. (hw)










Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2015« -----
MHV 2015 am
08.05.2015, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---