EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» F-Junioren des FCS mit Trainingsanzüge und Regenjacken ausgestattet«

vom 19.05.2010: Phönix Seniorenzentrum und Metzgerei Becker unterstützen den 1.FC Schwalmstadt

F-Jugend 1.FC Schwalmstadt: Trainingsanzüge gesponsert von Phönix Seniorenzentrum!


vorne links kniend: Sebastian Lammertz, Daniel Leyendecker, Tim Bergmann, Moritz Becker, Julien Kister
stehend von links: Finn Walter, Daniel Borek, Hasan Camlicali, Eva Gringel, Gino Geibel, Jonathan Freund, Max Ungerland
hinten stehend: Betreuer Thomas Borek, Sponsor Mirko Paul von Phönix Seniorenzentrum, Betreuer Thomas Lammertz
Nicht dabei sind: Jonas Dingel, Hannes George, Levi Bleuer, Moritz Willer, Andreas Bach

F-Jugend 1.FC Schwalmstadt: Regenjacken gesponsert von Metzgerei Becker!



vorne links kniend: Sebastian Lammertz, Moritz Becker, Julien Kister, Daniel Leyendecker
stehend von links: Finn Walter, Tim Bergmann, Daniel Borek, Hasan Camlicali, Gino Geibel, Eva Gringel, Jonathan Freund, Max Ungerland
hinten stehend: Björn Becker/Metzgerei Becker, Betreuer Thomas Lammertz und Betreuer Thomas Borek
Nicht dabei sind: Jonas Dingel, Hannes George, Levi Bleuer, Moritz Willer, Andreas Bach



» Gute Ergebnisse bei Hallenturnieren für F-Junioren «

vom 03.12.2009: Hallenturnier in Treysa

Bei den am vergangenen Wochenende durchgeführten Hallenturnieren der F-Junioren in der Ostergrundhalle in Treysa schnitten die beiden teilnehmenden Mannschaften des FCS gut ab. Trotz einiger Ausfälle wegen Krankheit und Schulveranstaltung erreichten die Teams achtbare Ergebnisse.

Die FI, bestehend aus Spielern 4 Spielern des Jahrgangs 2001 und zweien des Jahrgangs 2002 erreichte am Samstag Morgen einen guten 3.Platz. Mit drei Siege und zwei Niederlagen erreichte man 9 Punkte und musste sich so hinter den beiden Mannschaften des SC Neukirchen in der Tabelle einreihen. Konnte man die Spiele gegen die JSG Willingshausen I (2:0), JSG Landsburg/Ascherode I (1:0) und JSG Schrecksbach/Röllshausen I (2:0) gewinnen, gab es in den beiden Spielen gegen den SC Neukirchen I und II nichts u holen. Die Spiele wurden deutlich mit 0:2 und 0:4 verloren, wobei die Ergebnisse auch klar den Spielanteilen entsprachen.

Die Tore für den FCS erzielte 4x Sebastian Lammertz, bei einem Eigentor der JSG Willingshausen.

Für die F I spielten: Gino Geibel, Finn Marvin Walter, Sebastian Lammertz, Julien Kister, Tim Bergmann und Daniel Leyendecker.


Nachmittags war dann die F2 am Start. Betreuer Thomas Borek hatte einige Spieler im Team, die zum ersten Mal in der Halle bei einem Turnier mitspielten. So lässt sich das Ergebnis von einem Sieg (2:1 gg. JSG Willingshausen II), zwei Unentschieden (0:0 gg. SCN III, 2:2 gg. JSG Schrecksbach II) und zwei Niederlagen (0:2 gg. JSG Landsburg/Ascherode, 1:4 gg. SCN IV) durchaus sehen. Wichtig war die Spielpraxis in der Halle, da man mit zwei startenden Mannschaften fast allen Spielern die Gelegenheit gab, mit zu spielen.

Für die F II spielten: Jonathan Freund, Levy Bleuer, Daniel Borek, Andreas Bach, Hannes George und Dennis Ivanov (Bambini). In die Torschützenliste trugen sich Andreas Bach (3 Tore) und Hannes George (2 Tore) ein.

Die gute Stimmung der Spieler wurde allerdings nach Ende der beiden Turniere etwas getrübt. Leider hatte der Veranstalter, die JSG Landsburg/Ascherode wohl vergessen, wie wichtig es kleinen Kindern ist, eine Anerkennung für ihre sportliche Leistung und Engagement zu bekommen. So verliessen wohl nicht nur unsere Nachwuchskicker ziemlich enttäuscht die Halle, weil es keine Siegerehrung, ja nicht einmal eine Bekanntgabe der jeweiligen Platzierung der einzelnen Mannschaften gab. (hw)

Fotos:


















» F-Jugend in Meisterschaft bisher ungeschlagen «

Oktober 2009:

Vier Meisterschaftsspiele hat unsere F-Jugend bisher ausgetragen. Dabei ist sie viermal als Sieger vom Platz gegangen und hat mit insgesamt 20:5 Toren eine beeindruckende Bilanz hingelegt.

Im ersten Spiel ging es zum TuSpo Obergrenzebach, gleichzeitig die erste Standortbestimmung für das neu formierte Team. Torwart Moritz Becker gelang es seinen Kasten sauber zu halten und im Sturm wurde das ein oder andere Tor erzielt. Am Ende hieß es 4:0 und der erste Sieg war eingefahren. Die Tore erzielten Sebastian Lammertz (3x) und Julien Kister.


Wieder auswärts musste man beim 2.Spiel antreten. Diesmal ging es in Ascherode gegen die JSG Landsburg/Ascherode. In einem abwechslungsreichen Spiel setzte man sich auch hier durch und gewann das Spiel schließlich mit 4:2. Für die Tore sorgten diesmal Sebastian Lammertz (2x), Finn Marvin Walter und Moritz Willer. Das Spiel hätte leicht höher ausgehen können, doch Finn Marvin Walter traf alleine 3x das Aluminium von Pfosten oder Latte.

Zuhause spielte man im 3.Spiel gegen die JSG Willingshausen. Deutlicher hier das Spiel und das Ergebnis. Sebastian Lammertz und Finn Marvin Walter (je 2x) und Hannes George sorgten für ein deutliches 5:0. Torwart Moritz Becker wurde in diesem Spiel nur selten geprüft.

Am Donnerstag, 08.Oktober folgte dann das bisher letzte Punktspiel. Wieder auswärts traf man in Ludwigsau-Ersrode auf die JSG Remsfeld/Rengshausen. Im bisher besten Saisonspiel gegen einen fast gleichwertigen Gegner hieß es am Ende 7:3. Auffallend in diesem Spiel das tolle Engagement des ganzen Teams über die komplette Spielzeit. Es wurde gerannt und gekämpft bis zur letzten Sekunde. Alle spürten, daß es gegen diesen Gegner nur mit voller Kraft ging. Sebastian Lammertz mit 5 Treffern sowie Finn Marvin Walter und Moritz Willer sorgten für 7 Tore, so daß man die 3 Gegentore leicht verschmerzen konnte.

Am darauf folgenden Tag wurde ein Freundschaftsspiel bei der JSG Gilsa/Jesberg ausgetragen. Ziel des Spiels war es, den bisher nicht so oft eingesetzten Spielern, Spielpraxis zu geben. Dabei schlug sich die 2.Garde prima und verlor nur knapp mit 2:3. Die Tore erzielten hierbei der sonst im Tor spielende Moritz Becker und Hannes George. Besonders bei diesem Spiel hervor zu heben die Leistung von Moritz Willer im Tor, der eine höhere Niederlage mit tollen Paraden verhinderte.

In den bisher absolvierten Spielen wurden folgende Spieler eingesetzt: Julien Kister, Gino Geibel, Max Ungerland, Eva Gringel, Sebastian Lammertz, Moritz Becker, Finn Marvin Walter, Moritz Willer, Daniel Borek, Andreas Bach, Daniel Leyendecker, Tim Bergmann und Hannes George.

Die Mannschaft, die von Thomas Lammertz trainiert wird, trainiert donnerstags von 17 – 18.30 Uhr im Schwalm-Stadion in Treysa. Ab November geht es dann in der Ostergrund-Halle los (Trainingszeit steht noch nicht fest). Unterstützt wird Thomas Lammertz in der Trainingsarbeit von Thomas Borek. (Bericht: Finn Marvin und Heiko Walter)


Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2015« -----
MHV 2015 am
08.05.2015, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---