EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Pokal E1–Junioren Schwalm-Eder «

TUS Fritzlar – 1.FC Schwalmstadt 0:7 (0:6)

Torfolge:
0:1 (1.) Alican Filiz
0:2, 0:3 (4.; 5.) Yunus Kocak
0:4 (12.) Julian Schorbach
0:5 (22.) Yunus Kocak
0:6 (25.) Alican Filiz
0:7 (35.) Niclas Merten

Unsere E1-Junioren fingen damit an, womit sie im letzten Spiel aufgehört hatten. Der Anpfiff des Schiedsrichters war noch nicht verhallt, da hieß es aus Sicht der Schwalmstädter Mannschaft schon 1:0. Alican Filiz hatte abgezogen. Da die Gastgebermannschaft dem Angriffswirbel unseres Teams nichts entgegenzusetzen hatte, war das Spiel schon bis zur 12. Spielminute entschieden. Da hieß es bereits 4:0. Die Torschützen waren bis dahin zweimal Yunus Kocak und einmal Julian Schorbach. Bis zur Pause erhöhten Yunus Kocak und Alican Filiz mit einem Freistoß zum 6:0 Pausenstand.

Die Abwehrreihe Lisa Langer, Laura Langer und Finn Walter war für die Fritzlarer Mannschaft unüberwindlich. Torwart Sebastian Lammertz hatte einen ganz ruhigen Abend. Im gesamten Spiel bekam er nur einen einzigen Ball auf das Tor.

Nach der Pause ließ es unsere Mannschaft ruhiger angehen und sparte Kräfte für das kommende Punktspiel am Freitag gegen Mengsberg/Wiera/Gilserberg. Trotzdem ergaben sich Chancen. Alican Filiz hob einen Ball knapp über das gegnerische Tor, Laura Langer machte einen Haken zu viel und wurde vor dem Torschuss abgefangen. In der 35. Spielminute war es aber wieder soweit. Niclas Merten spielte mit Alican Filiz Doppelpass und erzielte das 7:0. Zu weiteren Toren kam es nicht. Trotz klarer Möglichkeiten (zweimal Latte, mehrere hochkarätige Chancen) blieb es beim insgesamt hochverdienten 7:0 für unsere Junioren.

Im Halbfinale wartet nun der FC Homberg, der erst vor Wochenfrist mit 0:10 gegen unsere Junioren verloren hatte. (RL)

eim Viertelfinalsieger spielten:Sebastian Lammertz, Lisa Langer, Laura Langer, Finn Walter, Julian Schorbach, Niclas Merten, Yunus Kocak, Alican Filiz, Lukas Meystädt


» E1-Jugend Spielplan und Tabellen «


Aktuelle Daten zur E-Jugend 1. Kreisklasse gibt es hier:

Spielplan und Ergebnisse (mit Tabelle)
Tabellen (incl. Heim- und Auswärtstabelle)
Torjäger E1-Jugend 1.FC Schwalmstadt


» E1-Junioren Kreisliga Gruppe 1 Saison 2010/2011 «

  Di, 31.05.2011, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  TSV Cassdorf  7:1 (4:1)  Bericht
  Fr, 27.05.2011, 18:00 Uhr  FSV Rengshausen  -  1.FC Schwalmstadt  1:7 (1:3)  Bericht
  Fr, 20.05.2011, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  JSG Mengsberg/W./G.  3:2 (3:2)  Bericht
  Di, 17.05.2011, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  TSV Cassdorf  ausg.   
  Fr, 13.05.2011, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  FC Homberg  10:0 (5:0)  Bericht
  Fr, 06.05.2011, 18:00 Uhr  JSG Neukirchen/Imm./Ottrau  -  1.FC Schwalmstadt  4:10 (1:4)  Bericht
  Di, 03.05.2011, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  JSG Landsburg/Ascherode  3:2 (1:1)  Bericht
  Fr, 08.04.2011, 18:00 Uhr  JSG Willingshausen  -  1.FC Schwalmstadt  3:0 (1:0)  Bericht
  Di, 05.04.2011, 18:30 Uhr  SG Ohetal/Frielendorf  -  1.FC Schwalmstadt  1:1 (1:0)  Bericht
  So, 03.10.2010, 11:00 Uhr  JSG Mengsberg/W./G.  -  1.FC Schwalmstadt  6:5 (2:0)  Bericht
  Fr, 01.10.2010, 18:00 Uhr  TSV Cassdorf  -  1.FC Schwalmstadt  0:10 (0:3)  Bericht
  Do, 23.09.2010, 18:00 Uhr  FC Homberg  -  1.FC Schwalmstadt  2:6 (2:4)  Bericht
  Fr, 17.09.2010, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  JSG Neukirchen/Imm./Ottrau  3:6 (3:2)  Bericht
  Di, 14.09.2010, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  FSV Rengshausen  6:1 (5:0)  Bericht
  Fr, 10.09.2010, 18:00 Uhr  JSG Landsburg/Ascherode  -  1.FC Schwalmstadt  1:4 (1:1)  Bericht
  Di, 07.09.2010, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  SG Ohetal/Frielendorf  1:3 (1:1)  Bericht
  Fr, 27.08.2010, 18:00 Uhr  1.FC Schwalmstadt  -  JSG Willingshausen  5:1 (2:0)  Bericht

» Pokal E1–Junioren Schwalm-Eder «

SG Ohetal – 1.FC Schwalmstadt 0:5 (0:4)

Torfolge: 0:1, 0:2, 0:3, 0:4 (14.; 18.; 21.; 25. Spielminute) Yunus Kocak
0:5 (42.) Alican Filiz

Nach dem in der letzte Woche unsere E1 – Junioren die E-Junioren von TUS Zimmersrode mit 5:0 auswärts geschlagen hatten (Tore 2x Alican Filiz, je 1 mal Yunus Kocak und Lukas Meystädt), gelang ihnen diesmal ein nicht erwarteter, dafür umso schönerer Auswärtssieg im Pokal bei der bisher so stark spielenden SG Ohetal/Frielendorf.

Aus einer sicheren Abwehr heraus wurde die heimische SG von Beginn an in die eigene Hälfte gedrängt und ein ums andere Mal durch unser starkes Sturmduo Yunus Kocak und Alican Filiz in Verlegenheit gebracht. Zunächst konnte aus den guten Torchancen kein Kapital geschlagen werden. Fast hätte es sich gerächt. Durch einen schnell vorgetragenen Konter über die linke Abwehrseite gelangte ein gegnerischer Spieler in den Strafraum. Laura Langer, sonst sehr fair und umsichtig, konnte ihn nur noch durch Festhalten am Torschuss hindern. Den berechtigten Neunmeter verschoss der gefoulte Spieler selbst (10.Spielminute). Wenige Minuten später eine ähnliche Situation. Doch diesmal machte es Laura besser und spitzelte den Ball zur Seite. Im direkten Gegenzug spielte sich Alican Filiz auf rechts bis zur Grundlinie und passte in vors Tor auf Yunus Kocak. Yunus Kocak, durch den Torwart und einen Abwehrspieler bedrängt, stocherte den Ball zur verdienten Führung ins Netz. Jetzt lief die Mannschaft auf Hochtouren. In der 18. Minute wurde ein gegnerischer Einwurf durch Julian Schorbach abgefangen, sein Pass in die Gasse genau in den Lauf von Yunus Kocak bedeutete das 2: 0. Drei Minuten später schloss Yunus einen Alleingang zum 3:0 ab und in der 25. Minute landete ein Abschlag des gegnerischen Torwarts direkt bei ihm und er erzielte die auch in dieser Höhe verdiente 4:0 Halbzeitführung. Da fiel es nicht ins Gewicht, dass zwischenzeitlich hochkarätige Chancen nicht genutzt wurden. Die SG, die in der Vergangenheit mehrfach einen Rückstand gegen unsere E1 gedreht hatte, hatte am heutigen Tag nichts Entscheidendes entgegen zu setzen.

In der zweiten Halbzeit ließen es unsere E-Junioren etwas langsamer angehen, ohne das Spiel aus der Hand zu geben. Aus einer sicheren Abwehr agierend, kamen die Stürmer immer wieder zu Möglichkeiten. Die SG Ohetal/Frielendorf kam nur noch durch Standardsituationen zu Gelegenheiten. Doch bei den Ecken und Freistößen zeigte Sebastian Lammertz im Tor immer wieder seine Klasse. So fiel auch das letzte Tor in diesem Spiel für unsere E1. Lisa Langer spielte einen Diagonalpass von links zu Niklas Merten auf die rechte Außenbahn. Niklas legte den Ball in die Mitte zum heranstürmenden Alican Filiz ab. Ali schob den Ball überlegt in die rechte Ecke zum 5:0 Endstand ein.

Ein Sonderlob an Sebastian Lammertz und Finn Walter. Beide E2-Junioren, fügten sich nahtlos bei dem älteren Jahrgang ein und machten auch ein sehr gutes Spiel. Jetzt wäre ein Heimspiel im Pokal wünschenswert, aber durch die vorherige Auslosung sind unseren E-Junioren nur Auswärtsspiele zugelost worden. (RL)

ür die Mannschaft von Thomas Schorbach waren im Einsatz: Sebastian Lammertz (TW), Lisa Langer, Laura Langer, Finn Walter, Julian Schorbach, Lukas Meystädt, Niklas Merten, Alican Filiz und Yunus Kocak


» E1 – Junioren Hallenturnier des 1.FC Schwalmstadt am 16.01.2011 «

Die E1–Jugend des 1. FC Schwalmstadt hatte für den Sonntagnachmittag zum Hallenturnier eingeladen. Neben den Gastgebern nahmen an dem Turnier zwei Mannschaften des TSV Kirchhain, die JSG Aulatal, der SV Ascherode , die SG Ohetal/Frielendorf, die JSG Willingshausen und die SG Dillich/Nassenerfurth teil. In beiden Gruppen entwickelten sich faire, spannende und hochklassige Spiele mit sehenswerten Kombinationen und Toren.

In der Gruppe A setzte sich der 1.FC Schwalmstadt mit 9 Punkten und 10:0 Toren durch. Die Torschützen beim 1. FC S. waren 5x Yunus Kocak, 3x Lucas Meystädt, je einmal Laura Langer und Niclas Merten. In der Gruppe B sicherte sich die JSG Willingshausen ähnlich souverän den Gruppensieg mit 9 Punkten und 7:0 Toren.

So trafen im Endspiel die offensiv stärksten Mannschaften aufeinander. Letztlich setzte sich die JSG Willingshausen verdient mit 3:0 durch, wobei der 1. FC S. durch ein unglückliches Eigentor auf die Verliererstraße geriet. In den Schlussminuten, als der 1. FC S. alles nach vorne warf, konterte die JSG Willingshausen geschickt und erzielte durch Julian Willms und Leon Schultheiß noch zwei Tore.

Die Plätze 3 – 8 wurden allesamt im 7m Schießen ermittelt, da sich in der regulären Spielzeit keine Mannschaft durchsetzten konnte.

So hatte das Turnier am Ende folgende Abschlußplatzierungen:
1. JSG Willingshausen
2. 1.FC Schwalmstadt
3. JSG Aulatal
4. SG Ohetal/Frielendorf
5. SV Kirchhain 1
6. SV Ascherode
7. SV Kirchhain 2
8. SG Dillich/Nassenerfurth

Einen besonderen Dank gilt dem Thekenteam, die für das leibliche Wohl sorgten und den Jungschiedsrichtern Paul Kaltschnee und Marius Lange, die die Spiele leiteten. (rl)












» Neue Trikots für E1 – Jugend des 1.FC Schwalmstadt «

Zu Beginn der neuen Saison wurden die die E1 – Junioren des 1. FC Schwalmstadt von dem Kunstrasenspezialisten Dieter Tartemann, domo sports grass, mit einem neuen Satz Trikots ausgestattet. Dafür bedankt sich die Mannschaft und das Trainerteam recht herzlich.



Auf dem Foto befinden sich:
Hinten: Trainer Thomas Schorbach, Alican Filiz, Laura Langer, Lisa Langer, Niclas Merten, Lucas Meystädt, Betreuer Rainer Langer
Vorne: Jarek Eckert, Yunus Kocak, Jamal Adu-Gyamti, Julian Schorbach, Kevin Jabir




Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---