Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» ODDSET-Oberliga Hessen Saison 05/06 «

Mittwoch, 19.10.2005, 19:00 Uhr  
KSV Baunatal - 1.FC Schwalmstadt 3:1 (1:0)

Aufstellung FCS:
[1] Lars Berger
[2] Niels Kirchner
[3] Sascha Blöss
[4] Ingo Mangold
[5] Jens Keim
[6] Jan Krämer
[7] Paul Graf
[8] Frank Jäger (62. [12] Waymon Brazil)
[9] Sebastian Campillo
[10] Timo Brauroth
[11] Christian Frick
KSV Baunatal vs. 1.FC Schwalmstadt

Tore:
1:0 - 19. Tobias Nebe
1:1 - 70. Sebastian Campillo
2:1 - 74. Patrick Tronborg
3:1 - 80. Sergej Neubauer

KSV Baunatal: Marc Reichhold, Artug Özbakir , Jan-Moritz Lichte, Patrick Tronborg (81. Mentor Latifi), Adem Usta (72. Sergej Neubauer), René Ochs, Tobias Nebe (64. Nils Gertenbach ), Peter Freund , Nejmeddin Daghfous, Matthias Rudolph, Nico Steffen

Erneut, wie schon beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, gab es am Ende einen Sieg für den KSV Baunatal mit zwei Toren Vorsprung. Ebenfalls wie vor wenigen Monaten konnte der FCS einen Rückstand egalisieren, aber mit schnell vorgetragenen Kontern entschied der KSV abermals das Spiel für sich.

Letztendlich war der Sieg auch verdient, Baunatal zeigte die reifere Spielanlage und war auch in in so gut wie allen Situationen spritziger, hatte dadurch immer wieder kleine Vorteile. Vor allem das frühe Stören im Spielaufbau machte dem 1.FC Schwalmstadt lange große Schwierigkeiten, es kam über weiter Strecken kein geordneter Spielaufbau zu Stande. Aber die Abwehr stand wieder stabiler, Jens Keim rückte zurück in die Viererkette und Frank Jäger durfte von Beginn an ran. So war es um zu ärgerlicher, dass das 0:1 eine unglücklich geklärte Flanke ermöglichte. Tobias Nebe viel der Ball wunderbar vor die Füße und der ex-Kasseler traf von der Strafraumgrenze sehenswert zur KSV-Führung.

Aber außer Adem Usta, der in der 29. Minute den Ball im 5er nicht richtig traf, hatte Baunatal keine weitere Möglichkeit. Dennoch ging die Führung in Ordnung, denn auch der 1.FC Schwalmstadt zeigte sich wenig gefährlich. Marc Reichhold in der 14. etwas unsicher gegen einen Schuss von Jan Krämer und 25. Minute mit Kopf und Kragen vor Christian Frick konnte das bisschen Gefahr der Schwälmer letztendlich vertreiben.

Nach dem Wechsel war es erneut der Torschützenkönig der letzten Saison der die 2:0 Führung für die Gastgeber vergab (51.). Doch so langsam schien der FCS auch spielerisch aufzuwachen und kam besser in die Begegnung. In der 60. Minute musste erneut der Keeper des KSV Marc Reichhold seinen ganzen Körper einsetzen um Christian Frick am Torerfolg zu hindern. Den Abpraller dieses vielleicht sogar unfairen Einsatzes hätte Sebastian Campillo fast zum Ausgleich verwertet, aber ein KSV-Abwehrbein rettete zur Ecke. Nejmeddin Daghfous (66.) und Peter Freund (69.) sorgten aber auch Gefahr im FCS Strafraum, konnte aber nicht entscheidend abschließen.

Der Ausgleich fiel in der 70. Minute als Sebastian Campillo eine Flanke aus dem Halbfeld von Sascha Blöss aufnahm, sich um die eigene Achse drehte und aus gut 11m unhaltbar ins rechte Ecke schlenzte. Jetzt bahnte sich die Wende im Spiel an, der KSV wankte gewaltig, fiel aber nicht. Eine sehenswerte Kombination über Christian Frick und Waymon Brazil gelangte zum mitgelaufenen Paul Graf, der aus 14m aber leider nur die Latte traf (73.).

Die Spieler von Hans Schweigert wollten mehr und wurden klassisch ausgekontert. In der 74. Minute legte René Ochs für Patrick Tronborg auf und in der 80. Minute flankte der Däne zum für Adem Usta eingewechselten Sergej Neubauer der zum entscheidenden 3:1 traf.

Jens Keims Freistoss an die Latte in der 83. Minute war die letzte Gegenwehr die der Schwälmer Anhang zu sehen bekam.

Torschüsse: 10:10 (4:5)
Ecken: 5:7 (4:1)

Zuschauer: 500

Zu den Bildern
Druckbare Version anzeigen

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---