Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» ODDSET-Oberliga Hessen Saison 05/06 «

Samstag, 03.12.2005, 14:00 Uhr in Ziegenhain
1.FC Schwalmstadt - FSV Steinbach 1:2 (1:1)

Aufstellung FCS:
[1] Mirko Brill
[2] Alexander Schäfer
[3] Andreas Battenberg (9. [12] Tobias Schäfer )
[4] Ingo Mangold
[5] Jens Keim
[6] Jan Krämer
[7] Frank Schultz (75. [14] Frank Jäger)
[8] Paul Graf
[9] Waymon Brazil
[10] Björn Petersohn (46. [13] Sebastian Campillo)
[11] Christian Frick
1.FC Schwalmstadt vs. FSV Steinbach

Tore:
1:0 - 5. Björn Petersohn
1:1 - 32. Fejz Hodaj
1:2 - 82. Maykel Samun

FSV Steinbach: Michael Eckhardt, Abel Desta, Pierre Chabou, Jens Boehnke, Volker Greuel (87. Benjamin Bindewald), Marc Schilhabl, Fejz Hodaj (80. Dennis Pelzius ), Maykel Samun (84. Oliver Schmidt), Murat Muradaoglu, Manuel Rasiejewski, Mikayil Kabaca

Mit einer Enttäuschung endete die ODDSET-Oberliga Begegnung zwischen dem 1.FC Schwalmstadt und dem FSV Steinbach. Beherrschte der FCS die Fernwälder im Hinspiel noch nach belieben, das Spiel endete 2:0 für Schwalmstadt, so ging heute beim FC recht wenig zusammen. Nach gutem Start und schneller Führung kamen die keineswegs starken Steinbacher am Ende doch noch zum Erfolg, weil das Team von Hans Schweigert insgesamt zu wenig für einen anderen Spielausgang tat, oder die wenigen Möglichkeiten teilweise kläglich vergab.

Das Spiel war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld, beide Mannschaften hatten nur wenige Torgelegenheiten. Den besseren Start erwischte der FCS. Nach langen 12 Spielen Zwangspause rückte Björn Petersohn wieder ins Team und nutzte bereits in der fünften Minute eine Vorlage von Christian Frick zum 1:0. In der 21. Minute erneut das Duo Frick/Petersohn. Diesmal spielte Björn Petersohn Christian Frick frei, der FSV-Keeper Michael Eckhardt ausspielte, dann aber das Tor verfehlte. Den Zuschauern blieb der Torschrei im Halse stecken, eigentlich hatte der FC-Angreifer alles richtig gemacht und das Spiel nahm nun einen anderen Verlauf.

Bereits in der 9. Minute verdrehte sich Andreas Battenberg bei einem Pressschlag das Knie und musste gegen Tobias Schäfer ausgetauscht werden, der in der 20. Minute eine gefährliche Situation auf der Linie per Kopf klärte.

Der FSV war nun auch den Ausgleich wesentlich näher als der FCS dem 2:0. In der 30. Minute konnte Mirko Brill einen Kopfball von Abel Desta klären, die Flanke kam von Fejz Hodaj. Nur zwei Minuten später war es dann soweit. Fejz Hodaj erzielte den 1:1 Ausgleich freistehend aus 10m.

Der FCS hingegen vergab gute Kontergelegenheiten bereits im Ansatz. So in der 38. Als Frank Schultz nach Pass von Björn Petersohn in einer guten Position noch einmal quer, aber gleichzeitig auch in den Rücken von Christian Frick spielte und die Chance war dahin. Und in der 44. Minute klärte Manuel Rasiejewski einen Kopfball von Björn Petersohn nach Ecke von Christian Frick auf der Linie.

Im zweiten Durchgang verflachte die Partie zusehends. Auf dem tiefen Boden wurden die Beine der Spieler immer schwerer und gelungene Aktionen bekamen die wenigen Zuschauer kaum noch zu sehen. In der 74. Minute dann doch, aber Michael Eckhardt hielt gegen Frank Schultz. Und in der Nachspielzeit die letzten Gelegenheit für ein Tor des 1.FC Schwalmstadt, das wars dann auch.

Aber auch der FSV Steinbach war nicht besser, hatte ebenso wenige Gelegenheiten, traf aber in der 82. Minute das Tor. Eine flache Hereingabe bugsierte Maykel Samun über die Linie. Der FCS hatte nichts mehr entgegenzusetzen und so feierten die Gäste nach dem Spiel den ersten Sieg nach fünf Niederlagen in Folge. (mn)

Schiedsrichter: Hans-Jürgen Englert (SV Germania Schwalheim)

Ecken: 2:7 (2:6)
Torschüsse: 7:8 (4:5)

Zuschauer: 250

Zu den Bildern
Druckbare Version anzeigen

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---