Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» ODDSET-Oberliga Hessen Saison 05/06 «

Samstag, 29.04.2006, 15:00 Uhr in Ziegenhain
1.FC Schwalmstadt - SV Erzhausen 5:0 (4:0)

Aufstellung FCS:
[1] Mirko Brill
[2] Niels Kirchner
[3] Andreas Battenberg
[4] Timo Brauroth
[5] Jens Keim
[6] Ingo Mangold
[7] Frank Schultz (72. [14] Florian Vonholdt)
[8] Frank Jäger (46. [13] Jan Krämer)
[9] Paul Graf
[10] Björn Petersohn
[11] Christian Frick (12. [12] Sebastian Campillo)
1.FC Schwalmstadt vs. SV Erzhausen

Tore:
1:0 - 1. Frank Schultz
2:0 - 18. Niels Kirchner
3:0 - 35. Björn Petersohn
4:0 - 43. Frank Schultz
5:0 - 63. Sebastian Campillo

besondere Vorkommnisse:
53. für Naser Selmanaj (SV Erzhausen)

SV Erzhausen: Mike Reinhardt, Peter Riedl, Oliver Schulz, Thomas Süss (85. Nadir Bargu), Naser Selmanaj, Thorsten Flick , Adjual Yosuf, Ersin Kizarmis (37. Dennis Fliess ), Misa Bodor, Martin Gollasch , Günther Maier

Schiedsrichter: Marcus Rollbetzki (Schröck)

Ein überzeugendes und verdientes 5:0 erreichte der 1.FC Schwalmstadt gegen den SV Erzhausen. Die Gäste aus der Nähe von Darmstadt geizten mit Highlights, nur Trainer Thomas Epp sorgte für diese in seiner unüberhörbaren Halbzeitansprache sowie bei seinem Statement in der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Das Team von Trainer Hans Schweigert zeigte dagegen nicht nur wie man in der Oberliga bestehen kann, sondern auch mit einer Reihe sehenswerte Spielzüge, wie man andere Oberliga Mannschaften schlecht aussehen lassen kann. Darüber hinaus konnte der FCS auch seine mangelnde Chancenauswertung der letzten Wochen verbessern und zeigte dabei trotzdem eine sehr stabile Defensive.

Dazu beitrugen sicher auch Frank Schultz und Niels Kirchner mit ihren Toren, beide rückten für die verletzten Sascha Blöss und Stipe Bojanic in die Anfangsformation. Auch Sebastian Campillo nutzte seine Chance, er kam bereits nach 12 Minuten für den verletzten Christian Frick ins Spiel und war an drei Toren beteiligt. Da wird es für den FC-Trainer nicht einfach wen er nun aufstellen soll, wenn alle Mann wieder an Board sind.

Und nicht zuletzt sorgte ein frühes Tor diesmal endlich für Sicherheit. Bereits nach 25 Sekunden durften die FC-Anhänger jubeln, Frank Schultz auf halb rechts alleine durch versenkte die Kugel zum 1:0. Thomas Epp sprach in der Pressekonferenz von einem schweren Fehler des Schiedsrichterassistenten und 4-5m Abseits, was aber keiner sonst im Stadion bestätigen konnte.

In der 4. Minute fast schon das 2:0. Björn Petersohn verpasste freistehend nach einen Pass von Frank Schultz einen weiteren Treffer. Acht Minuten später das erste und vorletzte Lebenszeichen der Gäste. Martin Gollasch scheitert mit einem Kopfball an Mirko Brill. Danach wieder nur der FCS. In der 18. Minute Niels Kirchner am Strafraum. Ein Doppelpass mit Sebastian Campillo und schon war der Aussenverteidiger frei vor Mike Reinhardt und schloss in die kurze Ecke zum 2:0 ab.

Fast schon in der 26. Minute der zweite Treffer von Frank Schultz, aber Keeper Mike Reinhardt lenkte den Ball über die Latte. Björn Petersohn allerdings liess sich seine zweite Gelegenheit nicht entgehen und traf in der 35. Minute zum 3:0. Kurz vor der Pause eine Traumkombination. Einen langen Ball legte Sebastian Campillo per Hacke in den Lauf von Björn Petersohn der schon alleine vor Mike Reinhardt den noch besser Postierten Frank Schultz auflegte. "Franky" musste nur noch einschieben: 4:0.

Zusammengefaltet kam Erzhausen aus der Kabine und versuchte in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit den Rückstand zu verkürzen. Alles was dabei heraussprang war ein 25m Schuss von Thomas Süss in der 47. Mintue. Mirko Brill aber ohne Probleme. Als sechs Minuten später Naser Selmanaj mit Gelb-Rot vom Feld musste stellten der SVE jegliche Offensivbemühung ein. Der 1.FC Schwalmstadt konnte locker das Ergebnis nach Hause bringen und Sebastian Campillo legte in der 63. Minute mit einem schönen Flachschuss in rechte untere Ecke das 5:0 drauf. Fast auch noch der sechste Treffer, wieder mit Beteiligung von Sebastian Campillo. Die Vorlage schoss Florian Vonholdt aber knapp neben das Tor (76.). (mn)

Ecken: 1:2 (0:2)
Torschüsse: 12:7 (9:5)

Zuschauer: 320

Zu den Bildern
Druckbare Version anzeigen

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---