EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Vorschau Gruppenliga Kassel Gruppe 1 Saison 17/18 «

Freitag, 20.10.2017, 19:00 Uhr  
FC Homberg - 1.FC Schwalmstadt II -:-
vs.


Weiter, immer weiter!

....denkt sich wohl auch unsere Reserve. Mit dem 3:1 am vergangenen Sonntag gegen "Angstgegner" Brunslar/Wolfershausen (Tore von zweimal Alex Bach und Johannes Lautenschläger), sowie dem 3:1-Auswärtssieg beim Nachholspiel am Mittwoch in Schauenburg (Tore von Simon Luther, Andre Karl und Brian Mitchell), schraubte die Truppe von Attila Güven ihre beeindruckende Ausbeute auf Acht Spiele ohne Niederlage (sechs Siege und zwei Unentschieden) und steht mit nunmehr 20 Punkten fast schon auf dem Sprung zur Spitzengruppe, punktgleich mit dem FC Körle auf Rang Fünf.

Am heutigen Freitag steht das Kreisderby und Topspiel beim Tabellendritten, dem FC Homberg, mit Ex-FCS-ler Sefa Cetinkaya, an. Es ist das dritte Spiel in fünf Tagen, sicherlich auch eine Frage der Kräfte, wobei die Ansetzung des Nachholspiels in Schauenburg am Mittwoch schon fraglich erscheint, da lange bekannt war, das der FCS bereits am Freitagabend in Homberg anzutreten hatte...... Ein fader Beigeschmack bleibt da durchaus.


Dennoch stehen nach dem Derby in Homberg acht Tage Pause an, ehe man in den "Heimspiel-Dreier-Pack" binnen einer Woche startet ! Zunächst gastiert Aufsteiger Tuspo Mengeringhausen in der Schwalm (28.10.), dann kommt zum Mittwochabend-Flutlichtspiel in Treysa der KSV Baunatal II, ehe zum Abschluß am darauffolgenden Samstag der TSV Korbach in die Schwalm reisen muss, dies bereits das erste Rückrundenspiel. Da scheint doch noch Einiges möglich zu sein, schließlich gastieren nacheinander mit Mengeringhausen und Baunatal II der Tabellenletzte- und
Vorletzte in Schwalmstadt...... Dennoch muss man in dieser Liga alle Spiele ernst nehmen, Grund zum Abheben besteht mit Sicherheit nicht, zumal noch einige Punkte einzufahren sind, um den Klassenerhalt vorzeitig sichern zu können.

Aber die Güven-Truppe ist dabei auf einem klasse Weg, hat mittlerweile einige Neuzugänge hervorragend integriert und sich auf das Niveau der Liga nun auch eingestellt. In der Spitzengruppe der Liga befinden sich weiter Eintracht Baunatal, der TSV Wabern (mit erster Saisonniederlage, 1:4 bei Kirchberg/Lohne), FC Homberg, Überraschungsteam VfR Volkmarsen, sowie Körle und nun auch unser FCS.

Am Tabellenende der KSV Baunatal II und Tuspo Mengeringhausen schon etwas abgeschlagen, davor platzieren sich auch Goddelsheim, Felsberg und Bad Wildungen in der Abstiegszone. Von der wollen wir natürlich weiter deutlich entfernt bleiben ! Auf geht’s, Jungs !

bisherige Bilanz:
Freitag, 20.10.2017
FC Homberg - 1.FC Schwalmstadt II 1:0 (1:0)
Sonntag, 31.05.2015
1.FC Schwalmstadt II - FC Homberg 2:3 (1:3)
Sonntag, 02.11.2014
FC Homberg - 1.FC Schwalmstadt II 3:0 (0:0)
Freitag, 06.06.2014
FC Homberg - 1.FC Schwalmstadt II 3:2 (2:0)
Mittwoch, 13.11.2013
1.FC Schwalmstadt II - FC Homberg 4:2 (3:0)
Sonntag, 07.04.2013
FC Homberg - 1.FC Schwalmstadt II 3:3 (2:1)
Samstag, 22.09.2012
1.FC Schwalmstadt II - FC Homberg 3:0 (2:0)
Samstag, 26.03.2005
FC Homberg - 1.FC Schwalmstadt II 1:2 (0:1)
Sonntag, 22.08.2004
1.FC Schwalmstadt II - FC Homberg 3:1 (2:1)

Gesamtbilanz
Sp.   S U N   Tore
 4 1  19 : 17  +2 

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---