Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Sparkasse Schwalmstadt


» Alte Herren Kreisoberliga Saison 18/19 «

Samstag, 22.09.2018, 18:00 Uhr  
SG Schauenburg - 1.FC Schwalmstadt 2:4 (0:2)
SG Schauenburg vs. 1.FC Schwalmstadt

Tore:
0:1 - 21. Denis Nikocevic
0:2 - 34. Denis Nikocevic
1:2 - 60. Sebastian Jäntsch
1:3 - 61. Florian Pauli
1:4 - 62. Denis Nikocevic
2:4 - 77. Dirk Ley

Ein weiterer Auswärtssieg!

Nach dem Anpfiff ging das Spiel gleich munter los. Die SG Schauenburg eroberte sich den Ball, wir waren noch nicht richtig sortiert und schon senkte sich der als Flanke gedachte Schuss von der rechten Seite auf unsere Latte. Der Wachmacher zur rechten Zeit! Danach fanden wir unsere Ordnung und bekamen das Spiel immer besser in den Griff. Und das sollte sich auszahlen. In der 21. Minute setzte Denis Nikocevic zu einem Alleingang an, kam zum Abschluss und gehalten. Doch er setzte energisch nach, kam wieder an den Ball und erzielte die verdiente Führung. Der Gegner seinerseits hatte einige gute Spielzüge, doch der letzte Pass in Richtung unseres Strafraums kam oft zu ungenau, so dass wir in der Regel gut klären konnten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff setzte sich wieder Denis Nikocevic durch, spielte auf den mitgelaufenen Naim Arifi, doch dessen Schuss wurde regelwidrig mit der Hand abgewehrt. Den Strafstoß verwandelte wiederum Denis Nikocevic sicher zum 0:2. Dies war auch der Halbzeitstand!

Für die 2. Halbzeit hatten wir uns vorgenommen, unser Spiel genauso weiter zu spielen. Dies gelang auch 20 Minuten lang sehr gut. Wir hatten das Spiel und den Gegner im Griff, ließen kaum Möglichkeiten zu, doch langsam aber sicher fand die SG Schauenburg besser ins Spiel. Häufig mit hohen und langen Bällen agierend, erarbeiteten sie sich mehr Spielanteile und damit Chancen. In der 60. Minute wurden sie mit dem Anschlusstreffer belohnt. Ein Schuss von der Strafraumgrenze fand seinen Weg ins lange Eck. Dies hätte die Wende bedeuten können, doch wir hatten direkt die passende Antwort, wenn auch mit viel Glück, auf diese Situation. Unmittelbar nach dem Wiederanstoß kam das Spielgerät zu Florian Pauli, der knapp hinter der Mittellinie abzog und der Schuss passte. Und keine Minute später sollte die Vorentscheidung fallen. Nach einem Zweikampfgewinn im Mittelfeld ging alles ganz schnell. Ein Pass auf Naim Arifi, der zu Denis Nikocevic, der mit einem schönen Lupfer über den Torwart den blitzsauberen Konter erfolgreich abschloss. Sein dritter Treffer in diesem Spiel! Doch die Gastgeber bemühten sich weiter und wurden kurz vor Ende der Partie nochmals belohnt. Dirk Ley konnte einen Freistoß direkt verwandeln.

Das Fazit zu diesem Spiel: Ein in der Summe verdienter Sieg gegen einen sich nicht aufgebenden Gegner! (ks)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Ismail Ögretmen, Marco Böhnisch, Klaus Schellenberger, Martin Knapp, Till Bischoff, Carsten Wiegand, Denis Nikocevic, Florian Pauli, Marco März, Stefan Prusa, Tobias Kreuter, Naim Arifi, Vasili Zyzmann

Druckbare Version anzeigen

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---