Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Sparkasse Schwalmstadt


» Alte Herren Kreisoberliga Saison 17/18 «

Samstag, 02.06.2018, 17:00 Uhr  
TSV Ihringshausen - 1.FC Schwalmstadt 3:1 (2:1)
TSV Ihringshausen vs. 1.FC Schwalmstadt

Tore:
1:0 - 4. Andreas Geisler
1:1 - 19. Marco Böhnisch
2:1 - 26. Sven Iffert
3:1 - 78. Matthias Dreyer

Eine unglückliche Niederlage im letzten Auswärtsspiel dieser Saison!

Nach einem guten Beginn unserer Mannschaft gerieten wir mit dem ersten Gegenangriff in Rückstand. Bei dem platzierten Schuss ins lange Eck konnte unser Keeper Markus Walde nichts ausrichten. Doch wir ließen uns hierdurch nicht verunsichern und versuchten weiter nach vorne zu spielen. Dies gelang überwiegend gut und so fiel nach 19 Minuten der verdiente Ausgleich. Nach einer Balleroberung im Mittelfeld kam das Spielgerät über Rifat Arifi zu Marco Böhnisch, der sich die ihm bietende Chance nutzte und souverän verwandelte. Kurz darauf kam der Ball diesmal über die linke Seite. Rifat Arifi passte auf seinem Bruder Naim Arifi, dessen Flanke touchierte die Latte und fiel dann hinter Marco Böhnisch zu Boden. Pech für uns! Das hätte die Führung sein können. Leider fiel im Gegenzug nach einer gelungenen Einzelleistung der nächste Treffer für den TSV Ihringshausen, eine gute Chancenauswertung der Heimmannschaft! Kurz vor der Pause hatten wir noch einen Pfostentreffer, so dass wir uns für die zweite Halbzeit noch einiges ausrechneten. Und mit etwas mehr Glück bei der Ausnutzung unserer Torchancen wäre zumindest noch ein Teilerfolg möglich.

Nach der Halbzeit versuchten wir weiter den Ball laufen zu lassen und uns weitere Tormöglichkeiten zu erspielen. Dies gelang auch einige Male, doch wir hatten wieder Pech im Abschluss. Erneut wurde nur die Latte getroffen oder gerade noch rechtzeitig geklärt. Auf der Gegenseite hatten wir ebenfalls Glück bei einem Lattentreffer. Uns lief langsam aber sicher die Zeit davon. Wir wollten unbedingt den Ausgleich, der auch verdient gewesen wäre. Kurz vor Ende der Partie fiel nach einer kurzen Ecke die Entscheidung Der Torschütze konnte bei seinem Torschuss nicht entscheidend gestört werden und so lag der Ball erneut in unserem Tor, wobei Markus Walde diesen Schuss fast noch abgewehrt hätte. Quasi mit dem Schlusspfiff hatten wir unsere letzte Tormöglichkeit. Nach einem schönen Angriff über Momme Keim auf der rechten Seite passte dieser zurück auf Marco Böhnisch, der per Direktabnahme traf. Nach ein paar Diskussionen wegen einer möglichen Abseitsstellung durch Michael Schmerer entschied der gut leitende Schiedsrichter nach Rücksprache mit diesem richtigerweise auf Abseits, da dieser den Ball noch berührte.

Das Fazit zu diesem Spiel: Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen und wäre mit etwas mehr Glück auch möglich gewesen! (ks)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Ismail Ögretmen, Marco Böhnisch, Rifat Arifi, Klaus Schellenberger, Martin Knapp, Marius Sommer, Florian Altmann, Till Bischoff, Momme Keim, Markus Walde, Naim Arifi, Stefan Prusa, Carsten Wiegand, Michael Schmerer

Druckbare Version anzeigen

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---