EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Alte Herren Kreisoberliga Saison 16/17 «

Samstag, 24.09.2016, 17:00 Uhr  
SV Kaufungen - 1.FC Schwalmstadt 4:2 (0:2)
SV Kaufungen vs. 1.FC Schwalmstadt

Tore:
0:1 - 17. Magnus Klier
0:2 - 37. Denis Nikocevic
1:2 - 42. Oliver Horn
2:2 - 57. Matthias Dümer
3:2 - 62. Matthias Dümer
4:2 - 70. Oliver Horn

Eine verdiente Niederlage!

In diesem Meisterschaftsspiel konnten wir in der zweiten Hälfte nur noch wenig gegen die spielerische Überlegenheit der Gastgeber ausrichten.

Die erste Halbzeit begann mit einer kurzen Abtastphase, in der wir noch gut mithalten konnten. Über eine sichere Abwehr wollten wir einen kontrollierten Spielaufbau betreiben, doch der Gegner störte uns früh. Dadurch kamen wir nur vereinzelt über die Mittelinie. Der SV Kaufungen seinerseits hatte die gefälligere Spielanlage und kam auch deutlich besser mit dem unebenen Rasenplatz zurecht. Wir taten uns mit dem Geläuf auffällig schwer, was sich in unsauberen Abspielen oder Fehlpässen äußerte. Der erste gelungene Angriff unserer Mannschaft führte dann auch zur Führung. Marco Böhnisch wurde im Strafraum gefoult. Magnus Klier ließ sich diese Gelegenheit zur Führung nicht entgehen und verwandelte gewohnt sicher. Wer jedoch annahm, dass die Führung uns mehr Sicherheit geben würde, sah sich getäuscht. Der Gegner machte über die beiden sehr beweglichen Stürmer viel Druck auf unseren Kasten und erspielte sich auch mehrere Chancen, ohne daraus jedoch Kapital schlagen zu können. Einer unseren wenigen guten Entlastungsangriffe führte zum zweiten Erfolg. Nach einem schönen Steilpass von Dirk Schmerer auf den Debütanten Till Bischoff lief dieser alleine auf das gegnerische Tor zu und hatte noch das Auge für den mitgelaufenen Denis Nikocevic, der keine Mühe hatte, den nächsten Treffer zu markieren. So gingen wir dann mit einer Zwei-Tore-Führung in die Halbzeitpause. War das bereits eine Vorentscheidung?

Leider nein, denn der SV Kaufungen verstärkte nochmals den Druck und wurde bereits nach zwei Minuten mit dem verdienten Anschlusstreffer belohnt. Nach einem herrlichen Doppelpass konnte Oliver Horn einnetzen. Wir kamen kaum noch zu einem kontrollierten Spielaufbau, weil wir ständig attackiert wurden, so dass es nur eine Frage der Zeit war, bis der Ausgleich fallen sollte. Es dauerte aber immerhin bis zur 57. Minute, ehe Matthias Dümer mit einem fulminanten Distanzschuss unter die Latte traf. Allerdings wollte der Gegner noch mehr und drängte weiter auf den nächsten Torerfolg. Dieser sollte bereits fünf Minuten später fallen. Unsere gelegentlichen Entlastungsangriffe waren durchaus gefährlich, doch entweder konnten wir die Chancen nicht zu Ende spielen oder wir konnten diese nicht entscheidend nutzen. Anstelle eines möglichen Ausgleichs fiel dann auch noch der Treffer zum 4:2. Die Entscheidung!

Das Fazit zu diesem Spiel: Über das ganze Spiel gesehen haben wir trotz der Führung letztendlich verdient verloren. (ks)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Marcus Labonte, Florian Altmann, Rifat Arifi, Magnus Klier, Martin Knapp, Stefan Prusa, Fabian Darmstadt, Alexander Schamari, Klaus Schellenberger, Tobias Kreuter, Dirk Schmerer, Denis Nikocevic, Marco Böhnisch, Till Bischoff

Druckbare Version anzeigen

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2015« -----
MHV 2015 am
08.05.2015, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---