Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» A1-Junioren Verbandsliga Saison 15/16 «

Freitag, 02.10.2015, 19:30 Uhr in Treysa
1.FC Schwalmstadt - VfL Kassel 2:1 (1:0)
1.FC Schwalmstadt vs. VfL Kassel

Tore:
1:0 - 22. Leon Lindenthal
2:0 - 49. Leon Lindenthal
2:1 - 53. Florian Bosse

Ritter und Lindenthal sichern dem Seum/Merten Team 3 Punkte

Nach dem unschönen Spielende in Stadtallendorf, als man das Spiel leider nicht zu Ende bestreiten durfte, gelang den A-Junioren des FC Schwalmstadt am Sonntagmorgen ein verdienter 2:1 Erfolg gegen den VfL Kassel.

Spielverlauf:
Am Sonntag stellte sich die A-Jugend des VfL Kassel in Schwalmstadt vor. Der FCS der auf den erkrankten Stammtorhüter Fischer verzichten musste, hatte sich einiges vorgenommen und wollte die Punkte in der Schwalm behalten und einen Schritt in Richtung obere Tabellenhälfte tun.

Von Anfang an setzte man die Gäste unter Druck und erspielte sich einige Möglichkeiten. So war es nur eine Frage der Zeit bis endlich das 1:0 durch Lindenthal folgte. In der 22. Minute setzte sich Miller stark auf der linken Außenbahn durch und flankte flach auf Lindenthal, der sich nach Ballannahme kurz drehte und aus 21 Metern flach und unhaltbar abschloss.

Ab der 30. Minute kamen die Gäste etwas besser ins Spiel und tauchten ab und an gefährlich vor dem Schwalmstädter Tor auf. Hier merkte man recht schnell, dass Joel Ritter, der für den erkrankten Fischer das Tor hütete, große Sicherheit ausstrahlte. So ging es mit der knappen 1:0 Führung in die Pause.

Nach dem Wechsel zunächst das gleiche Bild. Der FC bestimmte das Spiel und kam über den schönsten Angriff des Spiels in der 49. Minute zum 2:0. Leon Lindenthal vollstreckte nachdem der Ball über einige Stationen direkt und flach gepasst wurde ohne dass die Kasseler Spieler überhaupt die Möglichkeit hatten, den Ball zu bekommen.

Doch, wie so oft, machten wir das Spiel wieder spannend und ermöglichten dem VfL über einen schönen Konter das 2:1. Als in der 58. Minute auch noch ein berechtigter Foulelfmeter gegen uns gegeben wurde, war das Spiel kurzzeitig auf der Kippe.

Joel Ritter krönte seine sehr gute Gesamtleistung indem er den fälligen Elfmeter parierte. Ihm und dem B-Jugendteam nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe nach dem kurzfristigen Ausfall des Stammtorhüters.

In der Folgezeit versuchte der VfL alles um noch einen Punkt mitzunehmen. Die sehr guten Kontermöglichkeiten des FCS wurden leider vergeben so dass es am Ende beim verdienten 2:1 Sieg blieb. Am Ende wurde es zwar nochmals unnötig hektisch aber der Sieg war den Schwälmern nicht mehr zu nehmen. Bei noch ruhigerer Spielweise ist sicher noch mehr in der Klasse möglich und der Klassenerhalt kann frühzeitig gelingen. (bm)

Druckbare Version anzeigen

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---