Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» Alte Herren Kreisoberliga Saison 14/15 «

Samstag, 02.05.2015, 16:00 Uhr  
SG Kirchberg/Lohne - 1.FC Schwalmstadt 3:1 (0:0)
SG Kirchberg/Lohne vs. 1.FC Schwalmstadt

Tore:
0:1 - 46. Dirk Schmerer
1:1 - 60. Christian Girth
2:1 - 69. Michael Giese
3:1 - 74. (Eigentor)

Wir haben uns selbst geschlagen!

Das Spiel begann sehr viel versprechend. In der ersten Viertelstunde hatten wir drei gute Chancen, die jedoch alle nicht genutzt werden konnten. Nach einem schönen Steilpass von Marco Böhnisch auf Momme Keim lief dieser alleine auf den gegnerischen Torwart zu und verzog knapp. Danach bot sich Marco Böhnisch die Chance zur Führung. Kurze Zeit später passte Ismail Ögretmen auf Carsten Wiegand, doch diesem rutschte der Ball über den Spann. Danach spielte sich das Spiel überwiegend im Mittelfeld ab, wobei sich beide Mannschaften kaum Tormöglichkeiten herausspielen konnten. So wurde es nur in der 39. Minute nochmals vor dem Tor von Kirchberg / Lohne spannend als Dirk Schmerer`s Schuss glänzend gehalten wurde und Marco Böhnisch zum Nachschuss kam, welcher wiederum vom Torwart entschärft wurde. So blieb es beim glücklichen Unentschieden für den Gastgeber.

Der Start in die zweite Halbzeit glückte unserem Team durch die frühe und verdiente Führung in der 46. Minute. Nach einer tollen Flanke von der rechten Seite durch Michael Schmerer kam Momme Keim an den Ball und versuchte per Hacke den Ball im Tor unterzubringen. Doch der Torwart konnte abwehren, jedoch vor die Füsse von Dirk Schmerer, der keine Mühe das erste Tor des Tages zu erzielen. In dem Maße wie wir nachließen, wurde Kirchberg / Lohne stärker. In der 51. Minute traf ein Weitschuss nur die Latte. Allerdings bot sich erneut Momme Keim in der 58. Minute die Tor zum vielleicht vorentscheidenden 0:2, als er zu einem Alleingang ansetzte und wieder knapp am linken Pfosten vorbeischoss. So kam es, wie es kommen musste. Wer seine Chancen nicht nutzt, baut den Gegner auf und damit gaben wir das Spiel aus der Hand. Der Ball wurde von unserer linken Seite in den Strafraum geflankt und den ersten Schuss konnte Marcus Labonte noch parieren. Gegen den überlegten Nachschuss hatte er jedoch keine Chance. In der 69. Minute bekam der Gegner einen Freistoß an der Eckfahne zugesprochen. Dieser wurde scharf auf den kurzen Pfosten geschossen und so unglücklich abgefälscht, dass dieser direkt neben dem Pfosten seinen Weg ins Tor fand. Danach lief bei unserer Mannschaft nur noch wenig zusammen und es fiel noch ein weiterer kurioser Treffer. Wieder wurde der Ball diesmal scharf von der linken Seite in den Strafraum gepasst und bei der Rettungsaktion wurde der Ball unglücklich ins eigene Tor abgelenkt. Das war die Entscheidung!

Das Fazit zu diesem Spiel: Die gute Leistung in der ersten Halbzeit konnten wir im zweiten Durchgang leider nicht fortsetzen, so dass am Ende Kirchberg / Lohne verdient gewonnen hat. (ks)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Marcus Labonte, Florian Altmann, Klaus Schellenberger, Magnus Klier, Marco Böhnisch, Ismail Ögretmen, Tobias Kreuter, Stefan Prusa, Alexander Schneider, Jens Herter, Carsten Wiegand, Dirk Schmerer, Michael Schmerer, Momme Keim, Martin Knapp

Druckbare Version anzeigen

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---