Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» Alte Herren Kreisoberliga Saison 14/15 «

Samstag, 01.11.2014, 17:00 Uhr in Treysa
1.FC Schwalmstadt - SG Kirchberg/Lohne 4:0 (1:0)
1.FC Schwalmstadt vs. SG Kirchberg/Lohne

Tore:
1:0 - 18. Marco Böhnisch
2:0 - 43. Denis Nikocevic
3:0 - 47. Marco Böhnisch
4:0 - 53. Magnus Klier (FE)

besondere Vorkommnisse:
50. für Denis Nikocevic (1.FC Schwalmstadt)

Ein grandioser Sieg!

Dank einer taktischen und kämpferischen Meisterleistung gelang unserer Mannschaft ein deutlicher Sieg gegen den bis dato ungeschlagenen Gegner aus Kirchberg / Lohne.

Im ersten Heimspiel dieser Saison trafen wir auf einen läuferisch sehr starken Gegner, der vor allem unserem Mittelfeld einiges abverlangte. Durch häufige Positionswechsel hatten wir viele Laufwege und dadurch boten sich immer wieder mal Lücken. Diese wurden jedoch nur selten genutzt, so dass die gegnerischen Stürmer auch kaum zu nennenswerten Torchancen kamen. Basierend auf einem sehr gut aufgelegten Torhüter Marcus Labonte und einer stabilen Abwehr gelang es unserem Team in der Zwischenzeit immer öfter und besser, selbst gefährliche Spielzüge über Ismail Ögretmen, Frank Ötzel und Marco Böhnisch zu starten. Nachdem die ersten Chancen noch ungenutzt blieben, schaffte Marco Böhnisch die verdiente Führung nach einer Flanke von Frank Ötzel von der linken Seite in der 18. Minute, in dem vorne gut nachgesetzt wurde und so der Ball erobert werden konnte. Danach verlief das Spiel in ähnlicher Weise weiter. Kirchberg / Lohne drängte nun energischer auf den Ausgleich und wir zogen uns ein wenig zurück, um die Räume in unserer Hälfte enger zu machen. Dies gelang auch sehr gut, so dass wir die Führung bis zum Halbzeitpfiff des gut leitenden Schiedsrichters verteidigen konnten.

In der zweiten Halbzeit konnte Denis Nikocevic bereits nach drei Minuten das 2:0 erzielen. Nach einem Abspielfehler lief er alleine auf den gegnerischen Torhüter zu und ließ ihm keine Chance. Und vier Minuten später konnte Marco Böhnisch nach einem sehenswerten Konter über Denis Nikocevic das vorentscheidende 3:0 erzielen Doch dies war noch nicht das Ende unserer Zwischenoffensive. Trotz eines Platzverweises gegen einen Mitspieler konnten wir wieder nach einem schnellen Konter erhöhen. Carsten Schultheiss setzte sich auf der linken Seite herrlich gegen mehrere Gegenspieler durch und konnte nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Menny Klier zum 4:0 in der 53. Minute. Danach war das Spiel entschieden. Kirchberg / Lohne versuchte zwar noch, den Anschlusstreffer zu erzielen, aber ließ hierbei die letzte Konsequenz vermissen. So blieb es bei diesem deutlichen und verdienten Heimsieg.

An dieser Stelle bedankt sich die Mannschaft ganz herzlich bei den vielen Fans, die uns tatkräftig und lautstark unterstützt haben und wir würden uns auch über weitere Besuche bei den Heimspielen im nächsten Jahr sehr freuen.

Das Fazit zu diesem Spiel: Dank einer famosen Mannschaftsleistung gelang unserem Team ein weiterer großartiger Sieg gegen einen läuferisch starken Gegner! (ks)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Marcus Labonte, Tobias Kreuter, Martin Knapp, Carsten Schultheiss, Klaus Schellenberger, Carsten Wiegand, Michael Schmerer, Magnus Klier, Denis Nikocevic, Frank Ötzel, Marco Böhnisch, Jens Herter, Stefan Prusa, Dirk Schmerer, Ismail Ögretmen

Druckbare Version anzeigen

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---