Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Sparkasse Schwalmstadt


» B2-Junioren Kreisliga Saison 06/07 «

Freitag, 03.11.2006, 19:00 Uhr in Treysa
1.FC Schwalmstadt II - JSG Schrecksbach/Röllshausen 2:1 (1:0)
1.FC Schwalmstadt II vs. JSG Schrecksbach/Röllshausen

Tore:
1:0 - 30. Marcel Reitz
2:0 - 46. Steffen Kuhn
2:1 - 64. Ricardo Seck

Im Schwalmstadion in Treysa durften wir heute Abend den Tabellenzweiten von der JSG Schrecksbach/Röllshausen begrüßen. In einem guten Spiel unserer Mannschaft, bei der unsere Defensive die Räume frühzeitig eng machte und wir den Spielaufbau der Gäste schon im Mittelfeld zu Nichte machten, gingen wir folgerichtig als Sieger vom Platz. Die Anfangsviertelstunde gehörte jedoch den Gästen und so musste unser Keeper Philipp Lange in der 5. und in der 9.Minute sein ganzes können auf der Linie zu Tage bringen. In der 14.Minute dann schließlich die bis dato größte Chance des Spiels: Peter Liebermann ließ drei Gästespieler auf der linken Seite wie Statisten stehen und seine scharfe Hereingabe wurde von Marcel Reitz nur um Haaresbreite verpasst. Danach versuchten die Gäste wieder Druck aufzubauen und wir verlagerten uns auf Konter, mit Erfolg: In der 30.Minute verwertete Marcel Reitz einen Freistoss von Peter Liebermann wie einst Ibrahimovic mit der Hacke ins Tor. Ein sensationelles Tor von Marcel Reitz.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste entgegen allen Erwartungen nicht mehr so viel Druck auf unser Tor ausüben. Denn schon in der 46.Minute gingen wir wieder nach einer Standardsituation, diesmal nach einer Ecke, mit 2:0 in Führung. Steffen Kuhn sprang in der Mitte des Sechzehners am höchsten und erzielte somit seinen 1.Saisontreffer. Danach entwickelte sich das Spiel zu einer kampfbetonten Begegnung, bei dem unsere Jungs allerdings die 2:0 Führung nicht mehr hergeben wollten. Den Anschlusstreffer und Endstand von 2:1 erzielte Ricardo Seck aus mehr als 20 Metern mit einem Schuss direkt unter die Latte.
Es war ein taktisch sehr diszipliniertes Spiel unserer Mannschaft, die mit dem Konzept, im heimischen Stadion auf Konter zu lauern, mit drei Punkten belohnt wurde. Noch erfreulicher für uns allerdings das Comeback von Jan-Philipp Trümner, der nach überstandener Verletzungspause sein 1. Saisonspiel absolvieren konnte und uns somit sowohl für die BI, als auch für die BII wieder zur Verfügung steht. (ag)

Es spielten:
Philipp Lange – Jannik Dengler (C) – Lukas Knigge; Steffen Kuhn; Waldemar Arndt; Johannes Rappold – Martin Aschenbrenner - Marcel Reitz; Peter Liebermann – Patrick Gatza; Schindar Yousef

Es wurden eingewechselt:
Jan-Philipp Trümner; Cüneyt Sengül; Massud Malekzada

Druckbare Version anzeigen

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---