Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Sparkasse Schwalmstadt


» B2-Junioren Kreisliga Saison 06/07 «

Montag, 25.09.2006, 19:00 Uhr  
1.FC Schwalmstadt II - JSG Willingshausen 5:2 (3:0)
1.FC Schwalmstadt II vs. JSG Willingshausen

Tore:
1:0 - 5. Alexander Bach
2:0 - 25. Simon von Hubatius
3:0 - 35. Alexander Bach
3:1 - 46. Claudio Toni Forggione
4:1 - 66. Philipp Lange
5:1 - 72. Daggi
5:2 - 80. Lukas Berneburg

…und alle rufen: "Daggi Daggi"

Was war das für ein interessantes Spiel, Tore über Tore, unzählige Aluminiumkracher und am Ende noch die eine oder andere Überraschung.
Unsere Kicker der B – II luden im Schwalmstadion die JSG Willingshausen ein. Die JSG befindet sich zwar auf dem vorletzten Tabellenplatz, aber war dennoch vor allem in den Anfangsminuten sehr gefährlich vor unserem Gehäuse.
So leiteten auch sie die erste Aktion im Spiel ein. In der ersten Minute ballerten sie einen Schuss aus gut 40 Metern an die Latte.
Vier Minuten später schon das 1:0 für uns. Alexander Bach war es, der einen indirekten Freistoß von 18 Metern an der Mauer vorbei ins Tor beförderte.
Nach nur einer Minute wieder Alu. Es waren erneut die Willingshäuser, die zum Glück nicht ins Tor trafen. Johannes, unser Torwart lenkte einen harten Schuss noch gegen die Latte und verhinderte somit den Ausgleich.
Danach begann unsere Druckwelle, welche die beste Phase unserer Mannschaft im kompletten Spiel sein sollte. Innerhalb von 20 Minuten, in denen wir sehr konzentriert spielten, entschieden wir sozusagen das Spiel. Viele Tormöglichkeiten, zwei Pfostenschüsse und zwei Tore waren die Ausbeute. Simon von Hubatius mit einem wundervollen Kopfballtor nach einem Eckstoss und wieder Alexander Bach mit einem strammen Schuss aus 10 Metern in den Winkel entschieden schon in der ersten Halbzeit die Begegnung.

Die zweite Halbzeit dann mit den oben genannten Überraschungen. Die Trainer wechselten zwei Spieler ein, die eigentlich gelernte Torhüter sind. Philipp Lange und Alexander Matijasevic kamen ins Spiel. Philipp Lange durfte ja schon öfter mal auf dem Rasen sein fußballerisches Können zeigen, aber Alexander Matijasevic alias „Daggi“ hatte seit der F – Jugend nicht mehr als Feldspieler agiert. Beide sollten nach der Halbzeit in den Sturm und mit Cüneyt das Sturmtrio bilden. Philipp hatte auch die erste Chance. Nach gutem Dribbling traf er leider nur den Pfosten. In der 66. Minute durfte er sich aber freuen. Nach einer schönen Flanke von Simon sahen die Zuschauer nur noch, wie Philipp einen herrlichen Flugkopfball ins Tor beförderte. Philip, der sonst zwischen den Pfosten den Bällen nachhechtete, erzielte sein erstes Tor für den 1.FC Schwalmstadt. Es wurde aber noch kurioser…auch der eingewechselte Daggi machte sein Tor. Nun waren alle außer Rand und Band, vor allem Daggi. Die Flanke kam über die rechte Seite. Cüneyt setzte sich dort gut durch und bediente im Strafraum den frei stehenden Daggi, der den Ball Volley ins Tor bugsierte. Daggis Weg nach seinem Tor führte direkt zur Trainerbank, wo er sich mit seinen Mannschaftskameraden unter tosendem Applaus der Zuschauer freute. Es war sein allererstes Tor überhaupt, dementsprechend möchten wir ihm dieses Spiel nicht vergönnen – Super Daggi!!!
Die Tore für die Gäste machten Claudio Toni Forggione (3:1) und Lukas Berneburg (5:2)

Auffälligster Spieler war Simon von Hubatius. Sehr engagiert im defensiven Mittelfeld. Ein Tor vorbereitet und eins selbst erzielt. (ag)

Es spielten: Johannes Peter – Steffen Kuhn; Lukas Knigge; Waldemar Arndt – Simon von Hubatius; Marcel Reitz (C) – Johannes Rappold; Christopher Rühl; Alexander Bach – Cüneyt Sengül; Patrick Gatza

Es wurden eingewechselt:
Massud Malekzada; Philipp Lange; Alexander Matijasevic

Druckbare Version anzeigen

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---