EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Bilder vom Spiel gegen CSC 03 Kassel sind online! «

Die Bilder vom Spiel des gestrigen Abends gegen den CSC 03 Kassel sind online. [hier geht es zu den Bildern]

veröffentlicht am: 17.08.2017 23:03:45 Uhr

» Trainingsauftakt Bambini! «

Der Trainingsauftakt der Bambinis ist am Freitag den 18.8 um 16:00 Uhr im Schwalmstadion in Treysa. Über eine große Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Alle Kinder Jahrgang 2011 und jünger sind herzlichst zum Trainingsauftakt eingeladen.

veröffentlicht am: 17.08.2017 21:13:47 Uhr

» News von Google.de «


» Verbandsliga: FCS auch 2:2 gegen CSC 03 Kassel «

In einer kurzweiligen Partie zwischen dem 1.FC Schwalmstadt und dem CSC 03 Kassel trennten sich beide Teams am Abend 2:2 (1:1) Unentschieden. Am Ende ein Punktgewinn, weil der FCS eine knappe halbe Stunde in Unterzahl spielen musste. Aber auch ein hoch verdienter, sogar ein Dreier wäre verdient gewesen, denn selbst in Unterzahl hatte der FCS die besseren Gelegenheiten.

Die mit vielen Hochkarätern besetzten Kasseler hatten zu Beginn der Partie Glück. Schon nach zwei Minuten hätte der ohne Linie pfeifende Unparteiische Tobias Lecke (Bebra) Elfmeter für den FCS pfiffen können, wenn nicht müssen. Jan Philipp Trümner kam im Strafraum zu Fall, den Strafstoß gab es aber nicht. Doch wenig später die verdiente Führung, Patrick Herpe traf aus kurzer Distanz zum 1:0, Vorlagengeber war Daniel Petersohn. Nur wenig später gar die große Gelegenheit zum 2:0, doch ein Schuss von Leon Lindenthal aus 16m wurde abgefälscht und ging so knapp am Tor vorbei. Der CSC traf dann etwas überraschend zum 1:1 durch Ismet Yegül und hatte danach seinerseits beste Phase des Spiels. Derselbe Spieler vergab noch vor der Pause kläglich als er einen Ball aus 4m nicht richtig traf und Mario Wörmann die Kugel aufnehmen konnte.

Der zweite Durchgang weiter sehr Abwechslungsreich. Der FCS mit dem deutlich besseren Start und einigen guten Distanzschüssen, leider ohne Erfolg. In der 62. Minute drang Leon Lindentahl in den Kasseler Strafraum ein und wurde von Lars Frerking zu Fall gebracht. Wieder kein Elfmeterpfiff aber Jan Iksal beschimpft unsere jungen Spieler, der die Nerven verliert und sich zu einem leichten Schubser hinreißen ließ. Prompt fiel Iksal seinerseits auf den Boden was den Assistenten zu wildem Fahnenschwenken animierte. Die heimischen Anhänger ahnten nichts Gutes und so kam es dann auch. Rot für unseren Youngster, aber keine Karte für die Gäste. Dem nicht genug traf Christoph Reuter zwei Minuten später nach einer Ecke die der FCS nicht endgültig geklärt bekam zum 1:2. Doch eine Niederlage wäre absolut unverdient gewesen, denn bis zum Ende hatte der CSC keine weitere gute Gelegenheit, eher hätte noch der FCS ein Tor mehr erzielen können. Einsichtig zeigte sich CSC-Keeper Alexander Bartuli, der einen Kopfball von Jakob Gerstung wieder nur zwei Minuten später durch Arme und Beine zum 2:2 Endstand gleiten ließ. Bis zum Ende kämpfte unser Team erfolgreich um den verdienten Punkt! [Aufstellung, Statistik zum Spiel und Liveticker zum nachlesen]

veröffentlicht am: 17.08.2017 00:09:31 Uhr

» Verbandsliga: Unentschieden gegen Rothwesten «

Der 1.FC Schwalmstadt konnte sein erstes Heimspiel der neuen Saison leider nicht für sich entscheiden. Am Ende gab es ein letztlich gerechtes 2:2 (2:1) Unentschieden gegen den TSV Rothwesten.

Im ersten Durchgang dominierte die Schwab-Elf das Geschehen und ging auch durch Jan-Philipp Trümner nach 18 Minuten verdient in Führung. In der 34. Minute allerdings die kalte Dusche als Igor Losic einen Freistoß versenkte und das Auslassen der FC-Chancen bestrafte. Noch vor der Pause brachte Leon Lindenthal den FCS zwar wieder in Führung, es hätte aber weit höher stehen müssen. Den Faden verlor dann unsere Truppe leider im zweiten Durchgang. Der 2:2 Ausgleich durch Omar Bayoud Mitte der zweiten war die logische Folge. Danach waren die Gäste dem Führungstreffer auch näher als der 1.FC Schwalmstadt und so geht die Punkteteilung letztlich in Ordnung.

In der Tabelle ist demnach nur noch der SSV Sand ohne Makel und mit zwei Siegen an der Spitze. Dahinter folgen fünf Mannschaften mit 4 Punkten, darunter auch der FCS. [mehr] - [Verbandsliga]

veröffentlicht am: 13.08.2017 21:12:37 Uhr

» Gruppenliga: Zweite unterliegt Korbach «

Unsere zweite Mannschaft verlor heute mit 0:4 (0:2) Toren beim TSV Korbach. Der Favorit machte die überraschende Auftaktniederlage im Derby bei der SG Goddelsheim/Münden heute leider gegen uns wieder wett. Mit einem starken Auftritt rehabilitierte sich der TSV und gewann die Partie auf eigenem Platz letztendlich verdient, wenn auch um das ein oder andere Tor zu hoch.

Korbach zeigte sich heute in den Zweikämpfen bissiger und konnte nachfolgend die Qualität im eigenen Kader ausnutzen. Gregor Mainusch (3x) und Kevin Staniek trafen für den TSV zum 4:0 Endstand. Bis zum ersten Gegentreffer war Coach Atilla Güven zufrieden, konnte dann aber auch durch die Einwechslungen den starken Gegner nicht mehr in Bedrängnis bringen. [mehr]

veröffentlicht am: 12.08.2017 20:48:52 Uhr

» 5 Fragen an... André Petersohn «

Unsere neue Rubrik "5 Fragen an..." kommt so langsam in die Gänge. Auf Facebook hat Patrick Herpe bereits den Anfang gemacht und sich den 5 Fragen gestellt. Auch ohne Facebook sind sie nun hier nachzulesen: [5 Fragen an... Patrick Herpe]

Heute wollen wir hier weiter machen und stellen einen Neuzugang vor, der zum zweiten Mal zum 1.FC Schwalmstadt gewechselt ist. André Petersohn war so freundlich sich den Fragen zu stellen, lest hier seine Antworten: [5 Fragen an... André Petersohn]

Dem nicht genug darf man sich auf weitere "5 Fragen an..." freuen. Am Sonntag kann man die Antworten von Peter Liebermann in unserem Stadion-Echo lesen. Also unterstützt unser Team live vor Ort und stöbert in unserer Stadionzeitung, unsere Sponsoren wird das ebenfalls freuen!

veröffentlicht am: 11.08.2017 22:04:13 Uhr

» Gruppenliga: Vorschau Korbach «

So hatte sich unsere Reserve den Start in die neue Gruppenliga-Saison wohl nicht vorgestellt: Am vergangenen Sonntag unterlag man mit 1:2 (1:2) der FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz – in erster Linie aufgrund einer verschlafenen ersten Halbzeit – respektive erste Viertelstunde ! - und der mangelnden Chancenverwertung in Halbzeit Zwei gegen am Ende nur noch neun Gästeakteure....

Fazit: Willkommen in der Gruppenliga..... den Anfang verschlafen, bestraft worden und dann rennt man letztlich umsonst hinterher. Aber Kopf hoch, auch die FCS-Reserve muss sich erst noch finden, dann werden sich auch die Punkte einstellen.

Nächste Gelegenheit dazu hatte die Reserve bereits gestern im Spiel beim TSV Korbach. Eine sehr schwere Aufgabe, allerdings kassierte Korbach am ersten Spieltag eine unerwartete 2:5-Pleite bei Aufsteiger Goddelsheim/Münden. Vielleicht geht dort etwas für den FCS. In der nächsten Woche gastiert dann mit dem VfR Volkmarsen direkt der nächste Waldecker Verein in Ziegenhain. [mehr]

veröffentlicht am: 10.08.2017 21:19:12 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---