EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Alte Herren am Samstag in Ziegenhain «

Änderung des Spielortes für unsere Alten Herren für das Spiel am kommenden Samstag gegen DJK Zagreb Kroatien. Anstoß ist um 16:30 Uhr im Herbert-Battenfeld-Stadion in Ziegenhain.

Punkten unsere Herren am Samstag übernimmt das Team von Martin Knapp und Alexander Schamari wieder die Tabellenführung in der Kreisoberliga. Die beiden haben seit dieser Saison die Verantwortung als gleichberechtigte Trainer von Marco Böhnisch übernommen. Marco ist aber weiterhin als Spieler mit dabei und wir wünschen der Mannschaft weiterhin so erfolgreich wie bisher zu spielen!

veröffentlicht am: 21.09.2017 21:29:47 Uhr

» Bambini aktuell: Turniersieg in Jesberg! «

Unsere Bambini setzen ihren positiven Aufwärtstrend fort und gewannen, mit vier Siegen, ungeschlagen das Turnier in Jesberg. Grundstein dieses tollen Erfolgs war wie schon beim 2.Platz in Asterode die mannschaftliche Geschlossenheit und das immer besser werdende Zusammenspiel unserer jüngsten Kicker.

Beim selbst ausgerichteten Turnier am kommenden Sonntag ab 10:00 Uhr in Treysa würden sich Mannschaft und Trainer über viele interessierte Zuschauer freuen. [mehr Bilder]

veröffentlicht am: 18.09.2017 21:25:02 Uhr

» News von Google.de «


» Senioren am Wochenende: zweimal Remis «

Der 1.FC Schwalmstadt holte mit beiden Seniorenmannschaften jeweils einen Punkt gegen die favorisierten Teams in Hünfeld und gegen Wabern. Unsere Erste trotzte dem Hünfelder SV im eigenen Stadion den ersten Punkt in der aktuellen Saison ab und trennte sich 0:0 vom HSV. Dabei ließ die Mannschaft von Marco Schwab nur sehr wenig zu, hatte dementsprechend aber auch wenige eigene Tormöglichkeiten. Pech hatte zudem Ricardo Seck, der Mitte der zweiten Halbzeit verletzte ausgewechselt werden musste. Zwar konnte im Krankenhaus ein Bruch zum Glück nicht festgestellt werden, aber eine endgültige Diagnose steht noch aus. Ob z.B. die Bänder was abbekommen haben wird wohl erst ein MRT zeigen. Alles Gute von dieser Stelle Ricardo! [Spielstatistik]

Wesentlich mehr los war im heutigen Heimspiel unserer Zweiten gegen den Tabellenzweiten TSV Wabern. Atillas Team drehte einen 0:3 Halbzeitrückstand in den letzten Minuten in ein 3:3 Unentschieden. Niklas Müller traf für Wabern mit dem ersten Angriff zur 1:0 Führung für den TSV. Nachfolgend unsere Elf die klar bessere, aber Brian Mitchells Elfmeter sprang vom Innenpfosten wieder raus. Erneut Niklas Müller sowie Martin Mühlenberger trafen zum 0:3 kurz vor der Pause, hierbei zeigte sich der Innenpfosten einsichtiger und beförderte den Ball ins Tor.

Unsere Elf steckte aber den Kopf nicht in den Sand und nach der roten Karte für Jan Otto erhöhte der FCS weiter den Druck. Aber der Ball wollte trotz guter Gelegenheiten nicht ins Tor. Als die Zuschauer schon resignierten, immerhin waren rund 80 Minuten gespielt, traf Fabian Steffens endlich zum 1:3. Adonis Kaçuri wenig später zum 2:3. Wabern versuchte die Uhr runter zu spielen, dies gelang aber nicht. Letztlich traf Keeper Heinrich Fischer in der fünften Minuten der Nachspielzeit zum mehr als verdienten 3:3 Ausgleich, bravo Jungs!! [Spielstatistik]

veröffentlicht am: 17.09.2017 22:29:48 Uhr

» Ballspende für unsere C1 «

Die Spieler und Trainer der C1-Jugend bedanken sich recht herzlich bei Markus Flechtner, Johannes Bechtel und Axel Seck für die Spende von 20 adidas "Torfabrik"-Bällen! Markus ist mit unseren Trainern Martin Seppelt und Ricardo Seck zur Schule gegangen und ist seitdem immer noch sehr gut mit den Zweien befreundet. Er handelt online mit allerlei Spielwaren und hat sich dabei vor allem auf Lego spezialisiert. Zu absolut fairen Preisen kann er nicht nur gewöhnliche Lego-Sets, sondern auch seltene Sammlerstücke besorgen. Gerne könnt ihr ihn unter markus.flechtner@googlemail.com kontaktieren oder schaut euch eine Auswahl seiner Angebote unter eBay Store an.

Johannes Bechtel ist ebenfalls mit Martin und Ricardo zur Schule gegangen und steht mit beiden weiterhin in gutem Kontakt. Zusammen mit seinem Vater Kurt führt Johannes die Fleischerei Bechtel, die in der Schwalm bereits seit über 55 Jahren einen ausgezeichneten Ruf genießt. In den Filialen in Zella, Ziegenhain, Schrecksbach und Alsfeld könnt ihr Fleisch und Wurst in absoluter Top-Qualität erwerben. Axel Seck, der Cousin von unseren Trainern Fabian und Ricardo, ist Winzer und führt das Weingut Seck. Schaut doch einmal unter weingut-seck.de nach, wenn ihr Interesse an hochwertigen Weinen sowie Sekt und Traubensaft habt.

Mit den neuen Bällen läuft es bei unserer C1 sportlich weiterhin sehr gut: Am Samstag konnten die Jungs souverän mit 8:0 bei Eintracht Baunatal gewinnen. Die Tore schossen 4x Tim Koch, 2x Till Wurmbäck, sowie je 1x Tim Hagemeier und Constantin Trümner. Nach drei Siegen in drei Spielen führt das Team die Tabelle der C-Jugend-Gruppenliga Kassel mit einem Torverhältnis von 14:2 an – weiter so, Jungs! [Bilder C-Junioren Ballspende]

veröffentlicht am: 12.09.2017 21:09:38 Uhr

» Bambini & Alte Herren «

Abrunden können wir das Wochende mit unseren jüngsten die in Asterode im Einsatz waren. Unsere Bambinis erreichten am Sonntag ihre bisher beste Platzierung in dieser Turnierrunde und kehrten mit dem 2.Platz aus Asterode nach Hause. Besonders erfreulich ist hierbei, dass das Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft immer besser funktioniert und die Kinder das im Training geübte hervorragend umsetzen. [mehr Bilder]

Schon am Freitag waren unsere Ältesten im Einsatz und gewannen in Baunatal mit 1:0 und sind damit weiter Tabellenfüherer!!
Bereits in den ersten Spielminuten wurde deutlich, dass dieses Spiel unserem Team viel Kraft und Ausdauer abverlangen würde. Der Gegner AH Baunatal versuchte aus einer sicheren Abwehr heraus, zu Möglichkeiten zu kommen. Unsere Marschroute war ähnlich. Erstmal defensiv gut stehen und dann mit eigenen klugen Spielzügen gefährlich zu werden. So entwickelte sich ein sehr intensives Spiel, das wesentlich durch die Taktik beider Mannschaften geprägt war. In den ersten 25. Minuten kam es dadurch auch nur selten zu gefährlichen Aktionen, wobei wir immer mehr Zugriff auf den Gegner bekamen. Dann war sie plötzlich da, die erste Großchance für uns. Nach einem gelungenen Steilpass von Dirk Schmerer auf unseren einzigen Stürmer Denis Nikocevic konnte sich dieser durchsetzen. Sein Schuss ging leider knapp am langem Pfosten vorbei. Kurz darauf zog Marco Böhnisch aus gut 20 Metern ab, doch er verzog ebenfalls knapp. Unser erstes Tor lag nun quasi in der Luft. Sollte es noch vor der Halbzeitpause fallen? Nach einer Balleroberung im Mittelfeld bekam Dirk Schmerer den Ball und passte wieder steil auf Denis Nikocevic. Der wiederum sah Martin Stumpf und legte diesem den Ball mustergültig vor. Sein Abschluss fand den Weg ins lange Eck und so konnten wir mit dieser mittlerweile verdienten Führung in die nötige Pause gehen. [kompletter Spielbericht]

veröffentlicht am: 11.09.2017 21:16:56 Uhr

» FCS am Sonntag: Erste verliert, Zweite holt Punkt in Körle «

Stark begann heute unsere Verbandsligaelf, vergaß aber das Fußball ein Ergebnissport ist. Peter Liebermann und Jan Niklas Brandner hätten nach 20 Sekunden bereits treffen können, Patrick Herpe nach gut 10 Minuten. Aber nach einem Lattentreffer für Kaufungen war es Tobias Boll der zum 0:1 Halbzeitstand traf. Er war es auch der unmittelbar nach dem Seitenwechsel das 0:2 besorgte. Danach gingen die Köpfe des FCS runter und man traute der Schwab-Elf Nichts mehr zu. Aber in den letzten 10 Minuten gab es noch einmal Torchancen, doch nur Kevin Kutzner traf in der Nachspielzeit, letztlich zu spät um die Niederlage noch zu verhindern. [mehr]

In der Gruppenliga verpasste unsere Elf nur knapp den zweiten Dreier. Nach einer 2:0 Führung durch Alexander Dietz (sensationelles Messi-Solo) und Brian Mitchell (Kopfball nach Freistoßflanke von Daniel Schwalm) traf Eugen Wagner 10 Minuten vor dem Ende zum 1:2 Anschlusstreffer. In der Naschspielzeit dann leider der zweite Treffer von Eugen Wagner für den FCK, der den möglichen Sieg für Atillas Team leider verhinderte.

Das Spiel begann aber mit Glück, als in der 3. Minute als Körle die Latte getroffen hatte. In der Nachfolgezeit Körle zwar mit mehr Spielanteilen, aber unser Team ließ nur wenig zu. In den letzten 20 Minuten mussten die Gastgeber alles riskieren und wurden belohnt. Trotzdem war es eine sehr starke Leistung, auf die wir in den nächsten Spielen aufbauen können! [mehr]

veröffentlicht am: 10.09.2017 21:53:30 Uhr

» 5 Fragen an... Alper Beylem «

Wie schon bei Peter Liebermann waren die 5 Fragen an Alper Beylem auch schon im Stadion-Echo zu lesen. Hier auch nun online die Fragen und Antworten an unseren Neuzugang der beim 3:0 Erfolg gegen Melsungen am vergangenen Wochenende 90 Minuten auf dem Feld stand. Morgen wird es im Stadion-Echo die 5 Fragen an einen Spieler des FCS geben, der bereits über 200 Pflichtspiele für uns absolviert hat. Also ab ins Stadion und unsere Elf unterstützen! Nun aber erst die Antworten von Alper:

1. In der Jugend hast Du auch schon einmal gegen den 1.FC Schwalmstadt gespielt, z.B. auch gegen Brian Mitchell, einem Deiner jetzigen Mitspieler. Woran kannst Du Dich noch erinnern bei den Duellen gegen den FCS?
Einige Jungs kenne ich noch von früher. Es hat immer Spaß gemacht gegen den 1.FCS zu spielen. Beide Mannschaften haben 100% gegeben und wollten gewinnen! Ich kann mich an das letzte Spiel gegen Schwalmstadt erinnern. Wir hatten das Spiel 0:2 gewonnen.

2. Als noch sehr junger Spieler kommst Du zum FCS. Was sind Deine persönlichen Ziele?
Ich möchte mich natürlich Weiterentwickeln & die Mannschaft verstärken!
[Alle 5 Fragen]

veröffentlicht am: 09.09.2017 22:18:48 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---