EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Verbandsliga: FCS hält trotz 1:4 in Melsungen die Klasse! «

Was für ein Auf und Ab der Gefühle heute in Melsungen. Mit einem eigenen Sieg wäre die Sache mit dem Klassenerhalt klar gewesen und Patrick Herpe brachte die Keimelf auch mit 1:0 in Führung und der FCS hätte nachlegen können, wenn nicht müssen.

Doch Mario Kilian traf vor der Pause zum 1:1 Ausgleich und Sören Lange sowie Boris Bajic trafen für Melsungen zum 3:1. Der FCS kam nicht mehr ins Spiel zurück und musste gar das 1:4 durch Christoph Grunewald hinnehmen. Als dann noch der 4:3 Siegtreffer kurz vor dem Ende von Eintracht Baunatal die Runde machte war es mit der guten Laune endgültig dahin.

Erst das Eintreffen des Ergebnisses von Hessen Kassel II beim FC Bosporus (2:2 Unentschieden) erhellte die Gesichter wieder. Zumal Kassel II und Rothwesten (die ebenfalls heute verloren) gegeneinander Spielen und damit auf keinen Fall beide am FCS vorbeikommen können ist der Klassenerhalt sicher! So kann man sich nächste Woche entspannt zurück legen und muss nicht auf die Konkurrenz hoffen. Und darüber hinaus kann man am Mittwoch im Pokalfinale gegen Mengsberg sogar noch einen Titel einfahren. [mehr]

veröffentlicht am: 21.05.2017 20:48:08 Uhr

» Verbandsliga: 3:1 Erfolg in Willingen «

Mit einem wichtigen Dreier kehrten heute die Kicker des 1.FC Schwalmstadt aus dem Upland nach Hause. Das Spiel beim SC Willingen endete 3:1 (1:1) für den FCS. Unglaublich: Noch vor drei Wochen musste an gleicher Stelle die Partie wegen starkem Schneefall abgebrochen werden... heute waren die Temperaturen sommerlich!

Ebenso anders verlief die Partie. 2:0 hatte der SCW vor drei Wochen auf schwierigen Untergrund vorne. Heute trat der FCS ganz anders auf als gegen Rothwesten und hatte deutlich mehr Stand. Trotz eines unglücklichen 0:1 durch ein Eigentor von Yannik März war der FCS die bessere Elf. Folgerichtig kurz vor der Pause der wichtige Ausgleich per Elfmeter von Patrick Herpe. Im zweiten Durchgang erhöhte die Keim-Elf nochmals den Druck und hatte gegen nach rund einer Stunde nur noch 10 Willinger das bessere Ende für sich. Leon Lindenthal und erneut Patrick Herpe trafen zum 3:1 Endstand und stoßen damit die Tür zum Klassenerhalt weit auf. Nach letztem Hin und Her scheint nun fest zu stehen, dass es nur drei Absteiger aus der Verbandsliga Nord geben wird. Der FCS hat damit sehr gute Karten die Klasse zu halten! [mehr]

veröffentlicht am: 17.05.2017 23:46:21 Uhr

» News von Google.de «


» Verbandsliga: Herber Rückschlag, Niederlage gegen Rothwesten «

So hat sich die Mannschaft das heute nicht vorgestellt. Mit 1:2 (1:1) verlor heute der 1.FC Schwalmstadt gegen den TSV Rothwesten und steht damit wieder unter druck im Kampf um den Klassenverbleib in der Verbandsliga.

Schon nach 6 Minuten brachte Andreas Geisler den TSV in Front. Danach zwar viel Ballbesitz und jede Mengen Ecken für den FCS, aber es sollte lange nichts dabei herum kommen. Erst kurz vor der Gewitterunterbrechung in der 42. Minute traf Patrick Herpe per Foulelfmeter zum dahin verdienten Ausgleich.

Nach 38 Minuten ging es dann weiter, aber die Gäste bleiben weiter aggressiv und schafften ihrerseits ebenfalls per Foulelfmeter verwandelt von Nikolaj Eckhardt den 2:1 Siegtreffer, denn der FCS war heute nicht wie in den letzten Wochen im Abstiegskampfmodus. [mehr]

veröffentlicht am: 14.05.2017 21:42:55 Uhr

» FCS am Samstag: KOL-Elf Niederlage in Schrecksbach «

In der Kreisoberliga unterlag unsere Meisterelf im Derby beim VfB Schrecksbach mit 1:3 (0:2) Toren. Florian Hönig und Michel Bickert brachten den VfB schon zeitig in Front und so lief die Schwab-Elf einem Rückstand hinterher. In der 70. Minute keimte noch einmal Hoffnung auf als Brian Mitchel zum 1:2 Anschlusstreffer einnetzen konnte. Doch erneut Florian Hönig besiegelte kurz vor dem Ende mit dem 1:3 die Niederlage unserer Zweiten in der Lars Berger sein Torwartdebüt nach rund 10 Jahren Abstinenz beim FCS feierte. [mehr]

Unsere Alten Herren waren erfolgreicher. Mit einem klaren und nie gefährdeten 5:0 (2:0) Erfolg gegen den TSV Heiligenrode machten die Mannschaft einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. [mehr]

veröffentlicht am: 14.05.2017 11:53:27 Uhr

» Verbandsliga: Vorschau Rothwesten «

Das letzte Wochenende hat unserer Ersten "richtig geholfen". Es war eine Steilvorlage für den Klassenerhalt.

Alle Mitkonkurrenten im Tabellenkeller der Verbandsliga-Nord, haben in unserem Interessen gespielt und wir konnten gleichzeitig den dritten Sieg hintereinander erzielen. Super! Der Klassenerhalt ist zwar noch nicht geschafft, aber wir sind in einer guten Position. Mit dem heutigen Gegner TSV Rothwesten in unserem eigenen Stadion und Sonntag den 21. Mai in Melsungen, haben wir "machbare Aufgaben vor der Brust". Wenn wir diese direkten Konkurrenten schlagen, sollte das Nachholspiel gegen Willingen nicht mehr entscheidend sein. [mehr]

veröffentlicht am: 12.05.2017 08:58:31 Uhr

» FCS Senioren: 6 Punkte am Sonntag «

Den dritten Erfolg in Folge feierte unsere Verbandsligaelf und hat damit wieder alles in eigener Hand im Kampf um den Klassenerhalt. Beim bereits als Absteiger feststehenden FC Bosporus Kassel gab es am Ende einen 6:2 (3:1) Sieg. Jan-Philipp Trümner brachte die Keim-Elf in Führung, doch Nima Latifiahvas konnte wenig später Ausgleichen. Doch davon unbeeindruckt traf Leon Lindenthal per Doppelschalg zum 3:1. Nach dem Wechsel erhöhten Patrick Herpe (2x) und Ricardo Seck auf 6:1 ehe Omar Bayoud der zweite Treffer für den FC Bosporus. [mehr]

In der Kreisoberliga feierte der FCS seinen 19. Sieg! Allerdings lief es diesmal nicht so glatt wie sonst. Gegen den TSV Spandenberg gelang Janne Paul Suchomel der 2:1 Siegtreffer erst wenige Minuten vor dem Ende. Alexander Fey gelang zwar Mitte der ersten Halbzeit der Führungstreffer doch im zweiten Durchgang verpasste der FCS den zweiten Treffer und Marvin Zorr traf per Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich. [mehr]

veröffentlicht am: 07.05.2017 22:13:35 Uhr

» Kreisoberliga: FCS gewinnt 1:0 und ist Meister! «

Bei der zweiten Mannschaft des TSV Wabern gewann unsere Zweite heute mit 1:0 (1:0) Toren. Das goldene Tor erzielt André Karl bereits in der zweiten Minute. Somit steht nun vier Tage vor dem Saisonende die Truppe von Marco Schwab als Meister der Kreisoberliga fest: Herzlichen Glückwunsch!! [mehr]

veröffentlicht am: 30.04.2017 23:06:09 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2015« -----
MHV 2015 am
08.05.2015, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---