Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» Hessischer Fußball-Verband lässt Spielbetrieb ruhen «

Der Hessische Fußball-Verband (HFV) hat aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen - von der LOTTO Hessenliga bis in die untersten Klassen - vorerst bis einschließlich Karfreitag, den 10. April 2020, einzustellen.

Die Generalabsage betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle. Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs sind auch Freundschaftsspiele von der Generalabsage betroffen. Damit ruht der Spielbetrieb in den nächsten Wochen komplett. Die Vereine sind zudem aufgerufen, den Trainingsbetrieb in dieser Zeit auszusetzen.

[zur HFV Pressemitteilung!]

veröffentlicht am: 12.03.2020 18:41:44 Uhr

» FCS am Wochenende «

Das Spiel unserer Gruppenligamannschaft in Homberg konnte nicht ausgetragen werden, die Regenfälle der letzten Tage waren doch zu viel. Aber es gab trotzdem gute Ergebnisse der Mannschaften des FCS am Wochenende. Zu Hause gewann heute unsere U23 gegen die Spvgg. Zella/Loshausen letztlich verdient mit 4:2 (3:1) Toren. Trotz Rückstand nach 33 Sekunden durch Patrick Friedrich drehte das Team von André Petersohn das Spiel in Person von Kai Luca Ponzer bereits nach gut einer Viertelstunde zu einem 2:1. Noch vor der Pause traf Janne Paul Suchomel zum 3:1. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von Sergej Lichonin konterte Ronald Kuzari umgehend zum 4:2 Endstand. [Aufstellungen und Torfolge]

Ebenfalls im Einsatz unsere Alten Herren. Beim 4:4 (2:1) beim SV Türkgücü Kassel konnten die Gastgeber eine viermalige Führung immer wieder ausgleichen. Am Ende aber nützt die Punkteteilung dem FCS mehr, denn der Vorsprung konnte so gehalten werden. [Ausfürlicher Spielbericht]

Bei unseren Verbandsligateams in der Jugend war alles dabei. Die A-Jugend trennte sich 2:2 gegen den SC Waldgirmes, die B-Jugend unterlag Spitzenreiter TSG Wieseck mit 0:8 und unsere C-Jugend überraschte mit einem 2:1 Erfolg beim bis dato Tabellenzweiten VfB Marburg.

veröffentlicht am: 08.03.2020 21:25:38 Uhr

» News von Google.de «


» F2-Junioren schnuppern Bundesligaluft «

Am vergangenen Wochenende besuchten die F2-Junioren des 1. FC Schwalmstadt das Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig.

Mit dem Bus ging es für die Mannschaft und ihre Begleitpersonen vom Ziegenhainer Herbert-Battenfeld-Stadion zur Frankfurter Commerzbank-Arena. Geboten wurde hier eine sehr spannende Partie, die die Frankfurter Eintracht am Ende mit 2:0 gewinnen konnte.

Unterstützt wurde der aus der Mannschaftskasse gezahlte Ausflug durch die Sponsoren hz Soft- und Hardware GmbH, Kreissparkasse Schwalm-Eder, REWE Knapp OHG Frielendorf, Lottotreff Radtke sowie Möbel Lossek. [Bild in groß]

veröffentlicht am: 28.01.2020 21:14:34 Uhr

» 5. Platz beim 2. JSG - Cup 2020 «

Den 5. Platz belegten unsere D1-Junioren beim gut besetzten und perfekt organisierten Hallenturnier der JSG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf in Neukirchen.

Eine bessere Platzierung verpasste unsere Mannschaft trotz teilweise recht guten Leistungen, ließ man doch zahlreiche sich bietende Torgelegenheiten ungenutzt. Am Ende waren deshalb nur drei Siege, und ein Unentschieden, aber auch drei Niederlagen zu verzeichnen.

Das Team besiegte die JSG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf 2 mit 5:0 und die JSG Schrecksbach/Röllhausen 2 nach einem 0:3 Rückstand noch mit 4:3. Torlos trennte man sich vom FC Homberg 1. Dagegen verlor die Mannschaft gegen den FC Homberg 2 mit 0:2, gegen die Gastgeber DiNaTro/Ohetal/Frielendorf 1 gab es ein 0:3 und gegen Hoher Knüll unterlag man knapp mit 0:1.

Es spielten: Paul Eisenach, Constantin Mietzner, Janine Dülger, Tom Gliewe, Tinus Engelbrecht, Damian Gehrke, Maximilian Yurt, Maximilian Such, Endijs Vitols und David Thiel

veröffentlicht am: 12.01.2020 21:19:30 Uhr

» Dritter Platz in Alsfeld «

Bis zu ihrem letzten Spiel hatten unsere D1-Junioren beim ausgezeichnet durchgeführten Hallenturnier des JFV Alsfeld den ersten Platz vor Augen. Doch eine knappe 1:0 Niederlage gegen den JFV Alsfeld bedeutete am Ende Platz drei.
Im ersten Spiel gelang unserem Team ein 1:0 gegen die JSG Aulatal, die zweite Begegnung gegen die JSG Vogelsberg endete mit 2:1 zu unseren Gunsten. Mit dem Gruppenligisten JSG Schlitzerland trennte man sich 1:1, bis es dann im letzten Spiel eine unglückliche Niederlage gab.
Insgesamt zeigte sich das Team aber spielerisch wiederum verbessert, sodass die nächsten Hallenspiele noch einiges erhoffen lassen. (es)

Es spielten Janine Dülger, Maximilian Yurt, Maximilian Such, Endijs Vitols, Samuel Sohl, Adrian von Dobschütz, Constantin Mietzner, Paul Eisenach, Tom Gliewe und Damian Gehrke

veröffentlicht am: 07.12.2019 20:02:48 Uhr

» Alte Herren: Die Tabellenführung im Spitzenspiel ausgebaut! «

Vom Anpfiff an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften kombinierten schnell und sicher aus der Abwehr heraus und kamen so zu zahlreichen gelungenen Angriffen. Unserem Team bot sich durch einen direkten Freistoß von Christoph Keim die Möglichkeit zur frühen Führung, doch sein gefühlvoller Schuss touchierte die Oberkante der Latte. Schade, denn danach kam der SSV Sand immer besser ins Spiel. Sowohl auf unserer linken als auch rechten Seite war immer wieder mal viel Platz zum Kombinieren und so führte ein Angriff über unsere rechte Seite zur nicht unverdienten Führung des SSV Sand. Nach einem Zuspiel traf dieser mit einem strammen Schuss aus 17 Metern in unseren Kasten. Unhaltbar! Dadurch bekam unser Gegner noch mehr Oberwasser und versuchte, die Führung auszubauen. Doch wir blieben ruhig und hielten weiter dagegen, wohl wissend, dass wir spielerisch jederzeit in der Lage waren, unsererseits einen Treffer zu setzen. Nach etwa einer halben Stunde wurde Naim Arifi im gegnerischen Strafraum angerempelt, kam zu Fall, doch der Pfiff des gut leitenden Schiedsrichters bleib zu unserem Leidwesen aus. Nachdem sich die Aufregung bei uns darüber gelegt hatte, hatten wir kurz danach die richtige Antwort. Nach einem langen Pass von Marco Schwab aus dem Mittelfeld auf den sich anbietenden Denis Nikocevic, setzte sich dieser in unnachahmlicher Manier durch und konnte einnetzen. Mit einem gerechten Unentschieden ging es bei kühlen Temperaturen in die Kabinen. [kompletter Spielbericht]

veröffentlicht am: 10.11.2019 22:24:47 Uhr

» Alte Herren: Die Tabellenführung verteidigt! «

Vom Anpfiff an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Sowohl der gut spielende TSV Ihringshausen als auch wir mit sicheren und flüssigen Kombinationen konnten einige viel versprechende Angriffe verzeichnen. Die meisten wurden durch zwei sehr aufmerksame Abwehrreihen unterbunden oder die Torhüter waren zur Stelle. Einige führten jedoch auch zu guten Einschussmöglichkeiten, wovon unsere Mannschaft die besseren hatte. Allerdings führten diese nicht zum Erfolg. Ein Beispiel: Über unsere sehr agile rechte Seite kam ein Steilpass auf Momme Keim, der den Ball noch einige Meter führte und dann mit Vollspann abzog. Doch der gegnerische Keeper konnte parieren und der Nachschuss fand leider auch nicht den Weg ins Netz.

Als alle schon mit dem Pausenpfiff des gut leitenden Schiedsrichters rechneten, bot sich uns mit dem vermutlich letzten Angriff die Chance zur Führung. Naim Arifi spielte einen Querpass in den Strafraum des TSV Ihringshausen, Marco Böhnisch hätte den Ball annehmen können, ließ aber durch und so fand das Spielgerät seinen Weg zu Denis Nikocevic. Er hatte kaum Mühe, dem Ball die entscheidende Richtungsänderung zu geben und endlich lag die Kugel im Netz! Auch durch heftige Proteste des Gegners auf eine Abseitsposition unsererseits ließ sich der Schiedsrichter nicht umstimmen und so zählte der Treffer. Mit dieser knappen, aber verdienten Führung ging es dann in die Kabinen. [mehr]

veröffentlicht am: 03.11.2019 11:06:52 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---